Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg

Restaurant Tester .wien
falstaff

Das Restaurant

Herzlich Willkommen! 

Im Gasthaus zum sechsbeinigen Löwen bei der „Witwe Bolte“ das in einem wunderhübschen Barockhaus am Spittelberg etabliert ist.

Die Inschrift „Durch dieses Tor im Bogen ist Kaiser Josef II. geflogen 1778“ stammt noch vom Besuch des Kaisers. Genießen Sie in diesem Paradies für Feinschmecker die Fülle des Lebens mit österreichischen Spezialitäten, saisonellen Schmankerln und vegetarischen Köstlichkeiten. Die urigen Stüberln des Hauses sowie der wunderschöne Gastgarten bieten ein unnachahmliches Flair am Spittelberg. Eine Vinothek mit vielen ausgewählten Tröpferln macht das Essen zum Erlebnis.

Bewertungen

  1. Katja Nusser findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    1. Oktober 2017

    Wir waren heute zu zweit in der Witwe Bolte. Service und Qualität des Essens waren leider unterirdisch. Als wir am Ende anmerkten, dass der Zwiebelrostbraten weder medium noch zart war, sowie das Wildragout geschmacklich von piment und nelke dominiert war und das Fleisch trocken gebraten wurde, meinte der Herr vom Service emotionslos bzw frech, weshalb wir es dann gegessen hätten – ???
    Keine Sorge, wir kommen nimmer.

  2. Hauser Christian findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    7. Januar 2017

    Wir hatten am 6.12 Abends einen Tisch für 10 Personen (7 Erwachsene + 3 Kinder)
    Grundsätzlich freundlicher Empfang und motiviertes Personal.
    Aufgrund der erhöhten Stichprobe (7 verschiedene Speisen) ergibt sich folgendes Fazit:
    Beef Tatar in Ordnung.
    Leberknödelsuppe kalt serviert – Knödel kalt und sauer, zweiter Versuch Knödel- blieb sauer – wurde nicht verrechnet.
    Zwiebelrostbraten – zähes Fleisch.
    Schnitzel vom Kalb in Ordnung.
    Schweinebraten – mit süßer Souce im Überfluss übergossen – nicht genießbar (Kein Hinweis in der Karte)
    Palatschinken mit Marmelade – Wiedergutmachung aus der Küche – schmackhaft und flaumig.
    Trotz der gespannten Stimmung versuchte das Service sein Bestes.

    Wiederholungsgefahr besteht im diesen Fall jedoch nicht!

    Schade, wir hatten uns sehr auf diesen Abend mit unseren Gästen aus Deutschland gefreut!

  3. christian burger findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    20. Dezember 2015

    seht enttäuschend, falsche Getränke, falscher Salat, „Gulasch“ (ohne Semmel) nicht nur geschmacklich ein Witz –
    mit weitem Abstand kleinste Portion (Lupe wär angebracht) die man jemals auch nur wo gesehen hat :
    keine 3,4 Esslöffel Saft ! –
    und das um sage und schreibe 13 € –
    wenns nicht so traurig wär – LACHHAFT
    (auf der Karte 9 € – erhöht sich allerdings schlagartig wenn man – im Nachhinein bei der Rechnung erfährt – nicht Vor- und Nachspeise dazu bestellt –
    es wird hier erwartet, dass man mehrgängig isst – oder eben bestraft
    unglaublich !!
    Gedeck (normalerweise bei den Preisen ein „Gruß aus der Küche“ um 2,90 pro Person wird aufgezwungen – man fühlt sich entmündigt.
    Essen ungewürzt , nicht mal mittelmäßig.
    Ausgenutzt am Spittelberg :
    Vorsicht : 63 Euro – und das Lokal hungrig verlassen – nein Danke, ganz sicher NIE mehr wieder

  4. Kiefer findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    20. September 2015

    Wir waren am 18.09.15 in der Witwe Bolte essen und waren begeistert von der Qualität des Essens und des Services. Ein gelungener Abend, wir kommen wieder!

  5. G. R. findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    25. Juni 2015

    Gutes und schön angerichtetes Essen, aufmerksame und freundliche Bedienung, charmantes Ambiente!

  6. Beatrix Andre findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    24. Juni 2015

    Bei der Witwe Bolte (wo wir erstmalig waren) hatten wir einen wunderschönen Abend verbracht. Das Essen war wunderbar und besonders erfreulich die Freundlichkeit der Kellner! Hierher kommen wir sicherlich wieder.

  7. Gerhard findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    11. Juni 2015

    Das Essen ist zwar gut, die Portionen mehr als überschaubar, das Bedienpersonal geht gar nicht!

  8. M.Ru findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    2. März 2015

    Ungewöhnliche Kompositionen am Teller – aber sehr gut!
    Durch altes Gebäude (Zugluft vom Fenster), beengte Platzverhältnisse in Stube links vom Eingang verliert das Ambiente…

  9. Gerald Zemann findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    1. März 2015

    Wir hatte im Zuge der Restaurantwochen: Knoblauchcremesuppe, Rostbraten, Kaiserschmarrn und Mangotopfencreme. Die Speisen waren gediegen, sehr gut und teilweise (Suppe, Dessert) mit interessanter Note.

  10. Gertraude Edinger findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    1. März 2015

    Ich besuchte mit meinem Mann zu Mittag, im Zuge der Restaurantwoche, dieses Lokal.
    Aus der Speisekarte konnten wir je 2 Gänge uns aussuchen. Wir wählten Knoblauchcremesuppe und Zwiebelrostbraten (rosa gebraten).
    Die Suppe war „dünn“ aber gut.
    Das uns servierte Fleisch war nicht rosa sondern leicht blutig. Der Zwiebelrostbraten der meinem Mann serviert wurde, war teilweise so zäh, dass er in nicht essen konnte. Dem Kellner tat es zwar leid, aber es folgte KEINE Entschuldigung aus der Küche.

    Bei der großen Auswahl an Restaurants die wir in Wien haben, besteht KEIN Grund dieses Lokal noch einmal zu besuchen.

  11. Stefanie Roithmayr findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    25. Februar 2015

    Wir hatten Mittags ein Menü im Zuge der Restaurantwoche bestellt. Aus der Karte konnten wir je 2 Gänge wählen. Wir wurden rasch bedient und auch das Essen ließ nicht lange auf sich warten. Alle georderten Speisen (gebeizte Lachsforelle, Lamm und Mangotopfencreme) waren ausgezeichnet U der Hauptgang eine große Portion!

  12. alexandra.schwaiger findet das Restaurant Witwe Bolte Restaurant am Spittelberg verdient
    30. Januar 2015

    Es ist wirklich sehr angenehm dort! Die Küche ist einerseits traditionell, aber doch auch ausgefallen und extrem lecker.

Bewertung abgeben

Essen
Service
Ambiente
Bierqualität

X