Mörwald Relais & Châteaux Gourmet Toni M.

Restaurant Tester .wien
Gault Millau
falstaff
A la carte

Das Restaurant

Im Herzen der Weinbauregion Wagram, im Weinort Feuersbrunn, ist das Relais & Châteaux Gourmet TONI M. im Stammhaus der Familie Mörwald ein weiterer Beweis für die Qualität der österreichischen Küche. Die zeitgenössische Einrichtung, mit Ledersesseln und einer mit poppigen Scheiben verzierten Decke, ist eine wunderbare Widerspiegelung des Geistes des Restaurants: Der großen klassischen Küche, welcher dank eines meisterlichen Einsatzes von Technik und Erfahrung, Modernität verliehen wird. Die Zutaten aus bester regionaler Erzeugung werden sowohl in Bezug auf ihre Zubereitung, als auch unter dem Gesichtspunkt der Präsentation auf dem Teller, veredelt. Topinambur mit Fingerlimette, geräuchertem Aal und Kaviar des Feldes gehört zu einem der bekannten Gerichte von Grand Chef Toni Mörwald.

Fotocredit: cyril@cyrilphoto.com

Bewertungen

  1. IB findet das Restaurant Mörwald Relais & Châteaux Gourmet Toni M. verdient
    28. März 2017

    Auch ich war im Rahmen der Restaurantwoche hier und leider ebenfalls sehr enttäuscht. Sowohl Speisen als auch Service haben die Erwartungen bei Weitem nicht erfüllt, was sich leider durch den ganzen Abend gezogen hat.
    Wenn Basics wie das Begrüßen, zum Tisch führen, Bringen der Karte, Getränkebestellungen, Abservieren, der Umgang mit Sonderwünsche und Kritik etc. nicht klappen wollen und dann das Essen auch noch langweilig und unbeeindruckend ist, frage ich mich, wo die drei Hauben herkommen und was Herrn Mörwalds großes Ego rechtfertigt.

  2. Lena R. findet das Restaurant Mörwald Relais & Châteaux Gourmet Toni M. verdient
    14. März 2017

    Ebenfalls im Zuge der Restaurantwoche wurden unsere Erwartungen an ein 3 Hauben Lokal schwer erfüllt und fanden das Menü jeder Anreise wert. Sehr fein angerichtete Speisen, freundliches, zuvorkommendes Personal. Der Preis von 5 € Gedeck war unserer Meinung gerechtfertigt (neben dem Brotkorb samt Butter dreier versch. Geschmacksrichtungen gab es noch 2 zusätzliche Grüße aus der Küche…). Dass der Chef persönlich von Tisch zu Tisch wanderte und nach dem Befinden seiner Gäste fragte hinterließ zusätzlich Eindruck! Ein sehr gelungener Abend!

  3. Stefan B. findet das Restaurant Mörwald Relais & Châteaux Gourmet Toni M. verdient
    10. März 2017

    Waren im Zuge der Restaurantwoche hier. Das 3 Gange Menü war leider sehr enttäuschend. Geschmacklich war das Essen nicht mal einer Haube würdig. Service war auch sehr schlecht. Brotkorb wurde nicht nachgefüllt und Stand ab dem Gruß aus der Küche leer am Tisch. Ist mal wieder schön zu sehen, wie die Möglichkeit für die Werbung nicht genutzt wird sondern eine reine Abzocke stattfindet.

Bewertung abgeben

Essen
Service
Ambiente
Bierqualität

X