Snacks

Was Leckeres zum Zwischendurch

Wenn man an Snacks denkt kommen einem Chips, Süßigkeiten oder auch Fastfood in den Sinn. Doch dies muss nicht so sein! Ein Snack kann auch etwas Kleines zwischendurch sein, wie zum Beispiel Obst, Salate oder auch kleine selbst zubereitete Häppchen, das gesund ist! Oft sind Snacks jedoch etwas was man nicht selbst zubereiten möchte. Man schaut am Abend fern und möchte was knabbern, also geht man schnell in die Küche und holt sich die Chipstüte und rennt schon wieder zurück um nicht viel von der Sendung zu verpassen. Wäre es nicht ideal wenn es möglich wäre Snacks zu bestellen? Natürlich gibt es diese Option schon sein längerem, von Vorspeisen bis zu Partysnacks, von kleinen belegten Brötchen, Kuchen, bis zu Obstspießen und Meeresfrüchtehäppchen findet man alles. Natürlich dürfen die typisch österreichischen Klassiker wie Apfelstrudel oder Kaiserschmarren nicht fehlen. Wenn man sich am späten Nachmittag mit Freunden oder Familie trifft, was gibts besseres als in ein kleines Cafe hereinzuspazieren und einen Happen zwischendurch zu essen?

Naschkatzen aufgepasst!

Am beliebtesten sind bei den Wienern wohl die typischen Kuchen oder Torten wie die Sachertorte, oder Tiramisu. Kaiserschmarren, Apfelstrudel und Ohr im Hemd sind auch hoch auf der Liste. Natürlich bieten viele Restaurants auch Sandwichs, Shrimps-Delikatessen oder vegetarische Snacks an! Zu den bekanntesten Lokalen für kleine Häppchen gehören sicherlich die zahlreichen Wiener Kaffeehäuser mit dem vielfältigen Angebot an Kuchen, Torten und anderen Leckereien. Außerdem bietet das Lobo y Luna kalte Köstlichkeiten wie eine Selektion von Spanischen Käsesorten und Tapas an. Das St. Ella’s ist ein weiteres Lokal, das Ihnen bei einem Nachmittagssnack aushelfen kann!

http://restauranttester.wien/kueche/wienerisch

http://restauranttester.wien/kueche/brunch

http://restauranttester.wien/kueche/sushi

Alle Küchen zeigen

X