Glutenfrei

Glutenfrei und auf Trab

Unverträglichkeiten und Allergien sind heutzutage sehr weit verbreitet, sodass viele Menschen spezielle Speisewünsche haben. Gluten gehören zu einer der häufigsten Unverträglichkeiten. Nun, was sind Gluten denn genau? Gluten sind bestimmte Proteine aus Getreidesorten, wie Weizen, Roggen, Gerste und Hafer, die manche Menschen nicht gut vertragen. Die Aufmerksamkeit auf diese Thematik wurde erst vor ein paar Jahren gelenkt, als gesunde Ernährung ins Rampenlicht trat. Im Vergleich zu früher gibt es nun ein weitreichendes Angebot an glutenfreien Produkten, die man in Supermärkten kaufen kann. Hauptsächlich sind Backwaren wie Brot und Semmeln, Pasta und Kekse betroffen. Natürlich bietet sich die Möglichkeit glutenfreie Zutaten zu kaufen und dann anhand von Rezepten ein Gericht zu kochen, doch wenn man sich verwöhnen lassen will, kann man zu einem der vielen Restaurants gehen, die in den letzten Jahren entstanden sind, und glutenfreie Speisen anbieten. Oft bieten diese Lokale auch laktosefreie Gerichte an die sowohl Fleischliebhaber als auch Vegetarier genießen können.

Gluten vs. Genuss

Es ist nicht immer leicht ein Gourmet und gleichzeitig glutenintollerant zu sein, aber einige Lokale machen es möglich! Dazu gehören das Allergikerrestaurant at eight. Dieses bietet gesunde, saisonale Speisen an, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen! Von Menüs mit weißer Schokolade, Karotten, Orangen und Tapioka bis zu veganen Speisen wie einem Kichererbsen, Junggemüse, Oliven und Ananas Salat ist alles dabei. Des Weiteren bietet auch das Cafe Restaurant Hummel 100% laktose- und glutenfreie Gerichte an. Es gibt sowohl Salate, Champions oder Emmentaler gebacken mit Sauce Tatareund vieles mehr um moderate Preise zur Auswahl, die die Feinschmecker in die Räumlichkeiten locken.

http://restauranttester.wien/kueche/biokueche

http://restauranttester.wien/kueche/laktosefrei

http://restauranttester.wien/kueche/vegetarisch

Alle Küchen zeigen

X