Das Dreieck

Untere Viaduktgasse 3, 1030 Wien

3 Gänge Dinner Menü

Bärlauchstrudel
Ziegenkäse | Senfcreme

****

Spargelstangen
Hollandaise | Schweinsfilet gebacken

****

Salzburger Nockerl
Weichselspiegel

€ 34,50 p.P.

(Digestif: Zirbenzauber)

Inklusive Kaffee sowie Aperitif oder Digestif.

Jetzt Reservieren
Culinarische Kostprobe
Jetzt reservieren

Restaurant

Restaurant Tester .wien
Gault Millau

Beschreibung

Wir haben das alt eingesessene Gasthaus in der Unteren Viaduktgasse 3, 1030 Wien neu interpretiert!

Seit September 2014 kocht, serviert und arbeitet ein neues Team mit Erfahrung in der Haubengastronomie daran, traditionelle Küche mit frischen Produkten zu einem besonderen Wirtshauserlebnis zu machen. Im Oktober 2015 wurden wir von Gault Millau dafür mit einer Haube ausgezeichnet.

Gesunde, frische Küche, nachhaltig mit saisonalen Produkten zubereitet. Typische Wiener Küche modern interpretiert sowie das Beste aus aller Welt.

Neben täglich wechselnden Mittagsmenüs, verfügen wir über eine kleine aber feine Karte, die wir je nach Saison häufig wechseln.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gästekritiken

  1. Gerhard

    Haben das Lokal im Zuge der Wiener Restaurantwoche besucht. Das Essen war enttäuschend und entsprach keiner Haube ebenso das Lokal. Das Service war aufmerksam.
    Von uns keine Weiterempfehlung.

  2. Auditor

    Essen recht gut, gratinierter Ziegenkäse interessant, Service besonders gut und aufmerksam, aber Haube ??

  3. Norbert

    Ein nettes Wirtshaus.
    Aperitif war im Menü inkludiert und sehr gut.
    Der Gruß aus der Küche und die Vorspeisen waren sehr gut, am Hauptgang zum Fisch war als Beilage Risotto, dass leider noch etwas körnig war.
    Zweiter Hauptgang war Steak, das war geschmacklich ok, aber für eine Hauben Küche zu wenig.
    Die Nachspeise war sehr süß, für mich wars toll.

  4. mcgreg

    Für ein Haubenlokal haben wir uns mehr erwartet, betreffend Speisen, Service und Ambiente. Schade.

X