Sakai taste of Japan

Florianigasse 36, 1080 Wien

3 Gänge Dinner Menü

Japanische Märchenwelt
Augenschmaus und Gaumenfreude
ein märchenhaftes Menü in drei Gängen von Hiroshi Sakai zur Ausstellung „Japanische Märchenwelt“ von Takako Matsukawa

Ihr Menü „Mukashi Banashi“

Kobachi
Gruß aus der Küche

*****

Meruhen no sashimi
Sashimi aus Garnele & Avocado, Oliven-Soyasauce, Sashimi aus Goldbrasse, Nori-Wasabisauce

*****

Suzuki no mijinko age
Wolfsbarsch, in Reis-Kekspanier gebacken, Knoblauch-Butter-Soyasauce

*****

Tori no kijiyaki nose gohan
saftige Hühnerstücke, würzig gegrillt, auf Reis, serviert im Bambuskorb, Misosuppe

€ 34,50 p.P.

Mukashi, mukashi, ojiisan to obaasan ga imashita. / Vor langer, langer Zeit lebten ein alter Mann und eine alte Frau. – So beginnen viele Märchen in Japan und so heißt auch das Menü zur Ausstellung „Japanische Märchenwelt“ von Takako Matsukawa im Restaurant Sakai.

Inklusive Kaffee sowie Aperitif oder Digestif.

Jetzt Reservieren
Culinarische Kostprobe
Jetzt reservieren

Restaurant

Restaurant Tester .wien
Gault Millau
falstaff
A la carte

Beschreibung

Im Sakai erwartet Sie ein besonderes, kulinarisches Erlebnis: traditionelle japanische Küche modern interpretiert von Küchenchef Hiroshi Sakai

Ob à la carte oder in Form eines Kaiseki-Menüs – hier können Sie Köstlichkeiten aus Japan genießen. Besonderen Wert legt der Küchenchef auf frische, saisonale Zutaten, um Ihnen die Feinheiten der japanischen Küche, die weit über Sushi hinausgehen, näher zu bringen. Passend zu den Speisen bietet das Sakai eine große Auswahl an mehr als 40 verschiedenen Sake, sowie Shōchū und Whisky.

Gästekritiken

  1. Doris Beck

    Wir waren bei Mukashi Banashi. Wir haben um einen Tisch im private Dining Room gebeten. Das Menü war wie versprochen märchenhaft. Wunderschön angerichtet. Beim Service sind die Speisen nochmals erklärt worden. Es wurden alle Fragen charmant beantwortet.
    Die Bierqualität kann ich nicht bewerten, da wir Shiso Sparkling, das erfrischend und kühl gebracht wurde, gewählt haben.
    Als Dessert haben wir Grünen Tee Eis genommen.
    Ein wunderschöner Abend in einer sehr angenehmen Athmosphäre mit einem herrlichen Menü.

  2. Chantal

    Japanische Küche und Gastfreundlichkeit auf höchstem Niveau. Die Sake Auswahl ist atemberaubend und das Ambiente immer Jahreszeit-gerecht liebevoll aber schlicht dekoriert.

  3. Lisa

    Sehr gutes Essen und aufmerksames, freundliches Service. Eine Besonderheit: die Sake-Begleitung.
    Wieder ein sehr angenehmer Abend.

  4. Jakob

    Wunderbar!

X