Cantinetta Antinori

Jasomirgottstraße 3-5, 1010 Wien

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

3 Gänge Dinner Menü

Aperitif

* * *

Dünn geschnittenes Rindsfilet
mit Ciprianisauce, Rucola und Parmesan (D,M,L)

oder

Lauwarmer Oktopussalat
mit Kartoffeln und Cocktailtomaten (A, G, L)

* * *

Spaghetti all´Amatriciana
Hartweizenpasta mit Speck und Tomaten, dazu Pecorinosplitter  (A, G, L)

oder

Wolfsbarschfilet und Garnelen nach Livorner Art
dazu sautierter Spinat (A, G, L)

oder

Rosa gebratene Kalbsnuss
mit getrüffeltem Kartoffelpüree und Gemüse (A, G, L)

* * *

Panna Cotta
mit Karamell (G)

oder

Dunkles Schokoladenmousse
mit Waldbeerensauce  (C, G)

* * *

Kaffee

€ 34,50 p.P.

(exkl. Gedeck)

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

Restaurant

Restaurant Tester .wien
Gault Millau
falstaff
A la carte

Beschreibung

Ein Stück Toskana mitten in Wien

Die Cantinetta Antinori in bester Innenstadtlage ist seit 20 Jahren ein Fixpunkt für Freunde der klassischen florentinischen Küche. Authentische Gerichte, exzellente Weine und ehrliche Gastfreundschaft sorgen für „Italianità“ in der Stadt.

Es ist, als würde man die Landesgrenze nach Italien direkt vom Wiener Stephansplatz aus überschreiten: In der Cantinetta Antinori wähnt man sich sofort nach dem Eintreten mitten in der Toskana. Stilvolles Mobiliar aus dunklem Holz, warme Farben, ansprechende Bilder, die unverkennbar italienische Lamperie oder der auffällige Spiegel der Renaissance machen das Restaurant zu einem „Ristorante italiano“ wie aus dem Bilderbuch.

Der herzliche Empfang durch die Kellnerinnen und Kellner und ihr persönlicher, aufmerksamer und professioneller Service sind ein weiterer Faktor, der die Cantinetta Antinori zu dem macht, was viele Stammgäste schätzen. Sie vertrauen dem Team in der Jasomirgottstraße seit vielen Jahren. Aus gutem Grund: Hervorragende Grundprodukte werden in der Küche des Ristorante täglich frisch und in bester italienischer Manier zu Gerichten voller Aroma verarbeitet, die die Sehnsucht nach dem Süden wecken.

Die Cantinetta Antinori steht aber auch für unvergleichliche Weinkultur. Die Weinkarte ist umfangreich und eine große Auswahl an Weinen wird glasweise angeboten. Das Besondere: Sämtliche Weine stammen von einem der Antinori-Weingüter. Diese finden sich in ganz Italien und rund um den Globus, darunter Guado al Tasso in der Toskana, Tormaresca in Apulien oder Antica im Napa Valley in Kalifornien.

Gästekritiken

  1. Andreas

    Toskana-Feeling mitten in Wien. Wer authentische italienische Küche auf höchstem Niveau sucht, braucht nicht nach Italien zu reisen, sondern nur in Jasomirgottstrasse im 1. reisen.

  2. E.B.

    Ausgezeichnete Küche, guter Wein, typisch italienisches Ambiente – das Personal allerdings eher uninteressiert und miteinander beschäftigt… Insgesamt aber ein schöner Abend!

  3. Christa Müllner

    Das Essen war ausgezeichnet. Die Pasta so al dente wie es sich gehört. Das Service war aufmerksam. Die Weinkarte sehr gut mit hoher Qualität. Guter Eindruck und ein gutes Preis/Leistungsverhältnis für den 1.Bezirk.

  4. Petra

    Wir kennen das Lokal, besuchten es jetzt aber auch im Rahmen der Wiener Restaurantwochen. Man macht erfreulicherweise keinerlei Unterschied zu den vollzahlenden Gästen, das Servicepersonal ist ausgesprochen freundlich, zurückhaltend aufmerksam und
    „typisch italienisch“ im Umgang mit Kindern, die diese lustig-sympathische Aufmerksamkeit lieben! Die Speisen waren für unseren Geschmack hervorragend und in 3 Gängen von den Portionsgrößen völlig ausreichend. Auch der Wein unserer Wahl war sehr gut und das Preis-Leistungsverhältnis durchaus in Ordnung.

X