3 Gänge Dinner Menü

Lachsforelle
in der Holunderbeer-Beize mit Staudensellerie als Begleiter

oder

Essenz von Sellerie und Birne
mit Kerbel-Profiteroles

****

Kurz gebratener Kalbstafelspitz
im Kohlsprossen Beet an cremiger Polenta

oder

Red Snapper
auf Spinat-Lauchgemüse mit Duett von gebratenen Urkartoffeln und Sauce Bernaise

oder

Risotto von der Roten Rübe
mit Kren-Schaum

****

Mohn-Schokoparfait
mit Ananas-Ragout

€ 34,50 p.P.

Wichtig! Der Eintritt in das Restaurant und das Casino ist ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- und Spielordnung der Casinos Austria AG möglich. Ein amtlicher Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein) ist für den Check-in unbedingt erforderlich.

Inklusive:

averna_logo
illy_logo
averna_glass
illy_cup
Jetzt Reservieren
Culinarische Kostprobe
Jetzt reservieren

Restaurant

Restaurant Tester .wien
Gault Millau
falstaff
A la carte

Beschreibung

Cuisino Wien – ein sicherer Gewinn

Zentral im ersten Bezirk gelegen, öffnen sich die Pforten des Casinos und laden zu einem Casinoabend in feiner Robe mit James Bond Feeling ein. Neben den Glücksspielen, verzaubert das Cuisino die Gäste mit geschmacksintensiven Delikatessen und einer anspruchsvollen Küche. Sollten Sie beim Black Jack, Roulette & Co eine Niederlage erleiden, so räumen Sie ohne Zweifel im Cuisino ab, denn die Schmankerl sind ein Gewinn für sich.

Roter und Grauer Schick

Das Interieur elegant und luxuriös. Die Farben rot und grau sehr dominierend, doch erzeugen Luxusfeeling pur. Die Innengestaltung, konzipiert nach dem Innenarchitekten Michael Manzenreiter, wirbt mit visuellen Reizen. Von der Farbintensität der Räume, dem kraftvollen, lebendigen Rot, das Energie ausstrahlt, bis zum schicken und doch multifunktionalem Design, ist alles ins kleineste Detail durchgedacht und arrangiert. Den die Location soll eins: Auf die Bedürfnisse des Kunden eingehen und Wohlfühlfaktor kreieren.

Gaumenroulette

Nach diesem Leitspruch, sollen auch die Küche und der Service den Charakter des Casinos wiederspiegeln. Zeitgemäße Speisen, mit einem Hauch österreichischer Küche, kommen hier auf den Tisch. Raffiniert und facettenreich beschreibt man am besten die Küche. Ausschließlich saisonale und frische Zutaten als auch heimische Produkte werden bei der Zubereitung verwendet. Der Küchenchef James Ferguson, stimmt die Menüs immer auf die Jahreszeit ab, um Qualität bei Produkten und Speisen zu gewährleisten. Neben den Dinner&Casinos Menüs, die köstliche Versuchungen für Sie bereithalten, wie einen grünen Rucola Flan auf Cannellini Bohnenpaste mit feinem Beinschinken, hat auch die Speisekarte einige Gaumenüberraschungen auf Lager, wie ein Mostviertler Kalbin-Carpaccio auf Trüffelmayonnaise. Die Weinkarte besteht hauptsächlich aus heimischen Weine. Um das Angebot aber komplett zu machen, wurden auch einige Schlummertränke aus dem Ausland importiert. Da kann einem erfolgreichen Abend wohl nichts mehr im Weg stehen.

Gästekritiken

  1. Martina Schauer

    Wir hatten einen tollen Abend im Cuisino Wien. Service & Essen waren sehr gut. Mir persönlich war die Klimaanlage zu kalt eingestellt, sonst wäre ich gerne länger geblieben. Beim Dessert herrscht noch Aufholbedarf.

  2. Schindler

    Wir waren bereits zum wiederholten Mal im Cuisino und wie immer war das Essen ausgezeichnet. Ganz besonders gut hat uns auch der (nicht im Menü enthaltene) Zwischengang mit Himbeersorbet in einem Bad aus Weißbier gefallen: unglaublich tolle Harmonie der Himbeere und der leichten Bananennote im Weißbier. Der Stör zum Hauptgang war wunderbar glasig gebraten, dazu ein Pilzragout, dass sogar mich als jemand, der Pilze sonst eher meidet, überzeugt hat. Insgesamt ein runder Abend mit tollem Essen, nettem Service und exzellenter Weinbegleitung! Wir kommen gerne wieder.

  3. Günther Platzer

    Speisen entsprechen wirklch Haubenqualität . Der Stör war auf den Punkt gebraten.
    Als Wein dazu wurde von mir ein Grauburgunder von Kracher ausgewählt. Hat wirklich dazu gepasst.
    Vorspeise war auserewöhnlich Paprikaschaum.
    Bei der Nachspeise hat meine Frau die Früchte genossen.
    Der Service sehr gut. Digestiv Averner wurde gratis zum Kosten angeboten.
    Rundherum ein wunder schöner Abend.

  4. Schiltz

    Das Essen und die Bedienung waren exellent. Der Kellner kinnte uns in Weinfragen sehr gut beraten. Das Restaurant ist zu empfehlen

X