Landgasthaus Böhm

Dorfstraße 4 , 3004 Weinzierl

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

3 Gänge Dinner Menü

Crème Brûlée von der Gänseleber
mit Quittengelee und Butterbrioche

*****

Seeteufel im Noriblatt
auf Lauchpüree, Karotte und süßem Senfschaum

oder

Lammfilet im Kräutermantel
mit knusprigen Oliven und Artischocken

*****

Kakao-Ravioli mit Topfenfülle
auf einer Orangen-Vanillecreme

€ 44,50 p.P.

Inklusive:

averna_logo
illy_logo
averna_glass
illy_cup

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

Restaurant

Restaurant Tester .wien
Gault Millau
falstaff
A la carte

Beschreibung

Wenn Mauern erzählen könnten gäbe es bestimmt unzählige »Wirtshaus-geschichten« aus 186 Jahren über das Leben im Landgasthaus Böhm. Michael Böhm und seine Frau Maria Böhm übernahmen am 15.Oktober 2008 das »Zepter« und führen in guter, alter Gastwirtefamilientradition dieses gastronomische Kleinod.
In dem idyllisch gelegenem Gasthaus in Weinzierl erwartet Sie österreichische Küche auf höchstem Niveau.

Gästekritiken

  1. Rudolf Schott

    Übers Bier kann ich nichts sagen, wir haben Wein getrunken. Die Kombination aus traditionellem Gasthaus (Ambiente) mit sehr guter Küche und exzellentem Service ist wirklich schön!

  2. Wolfgang Z.

    Waren heute, traditionell wie jedes Jahr, mit Familie Ganslessen. Ausgezeichnetes Gansl, wie auch die anderen Speisen die auf höchstem Niveau zubereitet serviert werden.Freundliches, nicht aufdringliches Service. Schnelle Bedienung, trotz vollem Lokal.Kommen sicherlich bald wieder.

  3. Heinz

    Ich kann nicht nachvollziehen, wie man für dieses Essen 2 Hauben erhält. Fisch drüber, Fleisch zäh … Service war jedoch sehr nett.

  4. Violet

    Absolutely perfect food, even the grape juice was the best we had after 2 weeks in Vienna. Very friendly service, all English speaking, quiet, the tables not very close to each other.

X