Kornhäuslturm

Fleischmarkt 1a, 1010 Wien

Lunch oder Dinner Menü

2 Gänge Lunch
(Wahlweise Vor- oder Nachspeise)

In Rotweinessig geschmorte Rote und Goldene Rüben
Ziegenkäseschaum | Kren | Kümmelhippe (A,C,G,M,O)

oder

Geräucherte Schweinsbackerl
gesalzenes Apfelkaramell | Püree | Lauchkartoffeln (G,M,O)

* * *

Falscher Hase vom Kalb und seine Leibspeisen
Salatcreme | Karotte | Kürbiskern (A,C,G,L,M,O)

oder

Eierschwammerl Ravioli
Tomaten | Röstzwiebel | Vogerlsalat (A,C,G,M,O)

oder

Knusprige Mais-Hühnerbrust
sautierte Eierschwammerl | Zuckerschoten (A,C,G,M,O)

* * *

Sorbetvariation
Schoko- Schaumröllchen (A,C,E,G,M,O)

oder

Topfenpalatschinken
Physalis (A,C,G)

* * *

Kaffee

€ 12,50 p.P.

 – – – –

3 Gänge Dinner

Aperitif

* * *

In Rotweinessig geschmorte Rote und Goldene Rüben
Ziegenkäseschaum | Kren | Kümmelhippe (A,C,G,M,O)

oder

Geräucherte Schweinsbackerl
gesalzenes Apfelkaramell | Püree | Lauchkartoffeln (G,M,O)

* * *

Falscher Hase vom Kalb und seine Leibspeisen
Salatcreme | Karotte | Kürbiskern (A,C,G,L,M,O)

oder

Eierschwammerl Ravioli
Tomaten | Röstzwiebel | Vogerlsalat (A,C,G,M,O)

oder

Knusprige Mais-Hühnerbrust
sautierte Eierschwammerl | Zuckerschoten (A,C,G,M,O)

* * *

Sorbetvariation
Schoko- Schaumröllchen (A,C,E,G,M,O)

oder

Topfenpalatschinken
Physalis (A,C,G)

* * *

Kaffee

€ 24,50 p.P.

Jetzt Reservieren
Culinarische Kostprobe
Jetzt reservieren

Restaurant

Restaurant Tester .wien

Beschreibung

Der in der Wiener Altstadt gelegene Kornhäuslturm war Anfang des 19. Jahrhunderts noch das erste Hochhaus in Wien, und liegt direkt neben dem Restaurant – daher der Name. In dieser kulinarischen Welt erwarten Sie Köstlichkeiten ohne Wenn und Aber. Ganz gleich, ob Sie ein exquisites Frühstück, ein leichtes-schmackhaftes Mittagessen oder aber ein kunstvoll arrangiertes Gala-Dinner genießen – im Kornhäuslturm steht Perfektion an erster Stelle.

Wenn Sie Liebhaber der feinen Wiener Küche sind, dann sollten Sie sich für das ausgezeichnete Restaurant Kornhäuslturm entscheiden. Der renommierte Küchenchef Manuel Holzinger versteht es einfach meisterlich, das Beste der Wiener Küche auf geschmackvollste Weise neu zu interpretieren. Wunderbare und zeitgemäß verfeinerte Variationen von kulinarischen Klassikern versprechen ein ambitioniertes Plädoyer für bewussten Genuss. Einfach köstlich!

Wiener Gourmets wissen Bescheid: Wer einmal im Restaurant Kornhäuslturm diniert hat, der wird sicher wiederkommen! Denn schließlich gilt das stilvolle Restaurant in der Wiener Altstadt unter Kennern schon längst als Garant für Genuss auf höchstem Niveau! Nehmen Sie einfach Platz, genießen Sie die klassische Linien mit top modernem Design, tollem Farbenspiel und doch gemütlicher Atmosphäre und lassen Sie sich kulinarisch nach allen Regeln der Kunst verwöhnen.

Gästekritiken

  1. Kohl

    tolles Personal und tolles Essen

  2. Günter

    Waren heute zum Brunch im Kornhäuselturm.
    Das Angebot eher dürftig….vom Frühstücksbuffet übrig gebliebenes Gebäck das bereits hart war.
    Auf unsere Urgenz hin wurden Semmeln aufgebacken aber leider nur Semmeln.
    Bei Wurst gabe es 3 Sorten Extra, Krakauer und Pikante also wedre Schinken noch geräucherten Speck od. ähnliches. Es gab weder Lachs oder sonstigen Fisch nur überbackene Teigwaren oder Hühnereintopf in Gemüse.

    Nein Danke das war ganz schlecht nicht das Geld wert sorry.
    Werden leider nie mehr irgendwelche Gutscheine für Kornhäusel kaufen.

  3. J.H.

    Es ist eine Schande das solche Lokale bei Culinarischen Kostproben überhaupt mitmachen dürfen. Das Lokal hat den Charme einer leeren Bahnhofshalle und das Essen spottet jeder Beschreibung. Bei den meisten Imbissständen bekomme ich eine bessere Qualität. Die 1/2 Punkte habe ich abgeben müssen, ansonsten wäre meine Bewertung nicht angenommen worden. Bitte ersparen Sie sich dieses Lokal.

  4. Dr. Nagler

    Es war leider keine genussvolle Zeit! Es ist unverständlich, dass bei einer Beschränkung auf ein Menü die Wartezeiten so lange sind! Sellerie wirklich versalzen.
    Der eine vorhandene Kellner ist zwar bemüht, aber überfordert!

X