Marchfelderhof

Bockfließerstraße 31, 2232 Deutsch-Wagram

3 Gänge Dinner Menü

Winzersekt
mit Holunder

* * *

Knusprig gebackene
Avocado-Krebsen-Pralinen
auf Asia-Krautsalat

* * *

Gegrillte
Schweinsjungfer im Kräutermantel
auf Eierschwammerl-Risotto mit glacierten Kirschen

oder

Gratinierter Atlantik Skrey
mit Gervais-Secchitomatenhaube überbacken, auf Schwammerl-Erdäpfelpüree und Cherrytomaten-Kompott serviert

* * *

Wachauer Marillenparfait
an Schoko-Espuma

* * *

Mocca

€ 24,50 p.P.

Jetzt Reservieren
Culinarische Kostprobe
Jetzt reservieren

Restaurant

Restaurant Tester .wien

Beschreibung

FÜR DIE SCHÖNSTEN STUNDEN IM LEBEN……….

 

Der 1843 gegründete K.u.K. Marchfelderhof hält auch 100 Jahre nach dem Abgesang der Donau-Monarchie strikt an seiner altösterreichischen, gastlichen Tradition fest.
Küchenchef, Geschäftsführer, Restaurantchef, Prokuristin; Kellner, Köche, Lehrlinge, Bürodamen, Haustechniker, Reinigungsdamen und Musiker haben nur Eines im Sinn: Jedem Einzelnen unserer Gäste erlesene Gaumenfreuden, einige ganz besondere Stunden, - und ein vielleicht einzigartiges Erlebnis zu bescheren:
Der berühmte Marchfeldspargel - eine der besten Spargelsorten der Welt - alle möglichen Arten von fischfrischen Fischen, Fleisch, Gemüsen aus dem Marchfeld und, und, und werden mit Phantasie, Können, Sorgfalt und Liebe zubereitet.
Im Keller ruhen tausende Flaschen mit erlesenen Kreszenzen der besten Winzer Österreichs und warten darauf, genüsslich von Ihnen verkostet zu werden. All das wird von unserer freundlich beratenden und stets gut gelaunten Servierbrigade charmant dargeboten!
Ausstattung und Ambiente unserer vielen ineinander verschachtelten Stuben und Räume in allen möglichen Größen sind nicht nur einzigartig, sondern auch der geniale Rahmen für private Feiern und noch dazu zu sehr erschwinglichen Preisen!!
Bronze- und Kristallluster, tausende Einzelstücke wie Ölgemälde, alte Skulpturen, Madonnen, Kupfer- und Zinngeschirr, irdene Töpfe & Schüsseln, historische Küchengerätschaften, Krüge und Raritäten aus der K.u.K. Monarchie sowie Unikate aus dem Kaiserhaus bilden eine Szenerie, die's vermutlich nirgends sonst wo gibt:
Umgeben von zahlreichen Kunstwerken aus dem Kaiserhaus, können sich die Gäste entspannen und köstliche altösterreichische Gerichte genießen. Das museale Ambiente ist dabei einzigartig und lockt die Gäste in eine fabelhafte Welt.
Willkommen im Marchfelderhof, - Hereinspaziert und: SEIEN Sie für einige schöne Stunden unser Kaiser!

 

 

Gästekritiken

X