Edvard im Kempinski

Schottenring 24 , 1010 Wien

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

2 Gänge Lunch Menü

Lassen Sie sich mit einem
Überraschungslunch
von
Michelin Stern- und 3 Hauben-Restaurant Edvard
von
Chefkoch Norman Etzold
verwöhnen.

Sie wählen aus
3 Vorspeisen und 3 Hauptspeisen
Ihr persönliches 2 Gänge Lunch Menü!

€ 24,50 p.P.
Gedeck: € 4,50

Inklusive Kaffee sowie Aperitif oder Digestif.

Römerquelle Logo
Ramazzotti Logo
Römerquelle Flasche
Ramazzotti Flasche

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

Restaurant

Restaurant Tester .wien
Guide Michelin
Gault Millau
falstaff
A la carte

Beschreibung

Wahrer Genuss braucht nicht viele Zutaten. Saisonale Produkte von allerbester Qualität werden harmonisch kombiniert – die Kreationen im „Edvard“ bestehen aus nur wenigen Komponenten und arbeiten aus jedem Produkt den bestmöglichen Geschmack heraus. Küchenchef Norman Etzold überzeugt mit raffinierten, kulinarischen Köstlichkeiten im Stile der „Fresh Cuisine“. Seinen Kochstil beschreibt er selbst als „natürlich, frisch und grün“. Die dezente und elegante Atmosphäre ist eine Verbeugung vor dem Bauvater des Palais – Theophil Edvard Hansen.

Gästekritiken

  1. G.R.

    Sensationelles Menü mit ebensolcher Weinbegleitung, perfekter Service – besser gehts nicht!

  2. Livio

    Super Service, hervorragende Beratung und ein unglaublich stimmiges 7-Gang Menü mit vielen Überraschungen.
    Die falsche Erdbeere hat den ganzen Abend richtig zusammengefasst, einfach sensationell!
    Wir haben uns extrem wohl gefühlt.
    Ich gratuliere der Küche und dem ganzen Team!

  3. Manfred

    ausgezeichnetes Essen, tolles Service, jederzeit wieder einen Besuch wert !!

  4. Astrid

    Wir waren zu den Restaurantwochen im Edvard und es hat uns ausgesprochen gut gefallen. Das Essen war ausgezeichnet (ganz besonders der Gruss aus der Küche war DAS Erlebnis) und optisch sehr schön präsentiert.
    Zwei kleine Kritikpunkte: Die Portionsgrösse hat zu einem Punkteabzug geführt. Und die Weine waren sehr gut, aber die Preise dafür unglaublich hoch.
    Wir hatten einen sehr schönen Tisch und die Mitarbeiter waren top.

X