Comida y Ron

Stubenring 20, 1010 Wien

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

Lunch und Dinner

Dinner

Ceviche de Trucha Asalmonada
mit Süßkartoffel, Tomaten, Radischen und Knuspermais

***

Lady Cut Filetsteak vom argentinischen Black Angusrind 160g
an sautiertem Spinat und Süßkartoffelpüree

***

Mangoschaum
mit Kokoseis

€ 24.50 pro Person

 

*************

 

Lunch

Kreolische Hühnersuppe
mit Chili und Zitronengras, sowie einer Einlage aus Hühnerbrust und Saisongemüse

***

Empanadas
mit Hühnerfleisch gefüllte und vegetarische Teigtaschen, dazu Blattsalat und Kräuterrahm

€ 12,50 pro Person

Inklusive Kaffee sowie Aperitif oder Digestif.

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

Restaurant

Restaurant Tester .wien

Beschreibung

Wir widmen uns den Vorzügen des karibischen Raums, der kreolischen Küche, einer innovativen und gleichzeitig natürlich puristischen Cocktailkultur, alles begleitet von einer großen Sorgfalt hinsichtlich der Qualität der verwendeten Waren und Produkte.

Vom beliebten werktäglichen Mittagsmenü angefangen, bietet das COMIDA ein vielfältiges kulinarisches Angebot über den ganzen Tag hinweg bis Mitternacht! Die angebotene Küche ist leicht, gesund und vereint kreolische mit karibischen und spanischen Elementen – saftige Steaks, frischer Fisch und Krustentiere, knackiges Gemüse, erlesene Kräuter, Reis sowie exotische Früchte sind Hauptakteure.

Die hierauf abgestimmte, gut sortierte Weinkarte bietet neben Klassikern aus Südamerika und Europa auch einige spannende Exoten. Bienvenido!

Gästekritiken

  1. Dr. Gertrud Hrubec

    Sehr gutes Essen – vorallem der Fischeintopf! Sehr nettes Service!

  2. M. Steiner

    Das Essen ist gut, die Bedienung ist allerdings zeitweise unaufmerksam und es ist etwas zu laut.

  3. Richard

    fantastisches Essen, auf Wünsche eingegangen, einfach hervorragend

  4. Ralf Baehr-Mörsen

    Entgegen üblichem Brunchen gab es hier kein Buffett sondern einzelne frisch zubereitete ausgezeichnete „Gänge“ – nach Tapas-Art. War ja auch Advent-Tapas-Brunch. Sehr freundliche Bedienung. Ambiente etwas abgegriffen, aber mit Flair. Hebt sich angenehm von anderen Brunch-Angeboten ab! Insgesamt ein genussvoller Sonntag im Advent

X