Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

3 Gänge Dinner Menü

Best of the Best serviert „family style“ in der Mitte des Tisches

Aperitif

* * *

Vorspeisenvariation

* * *

Hauptspeisenvariation

* * *

Dessert

* * *

Kaffee

€ 44,50 p.P.

Inklusive Kaffee sowie Aperitif oder Digestif.

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

Restaurant

Restaurant Tester .wien
falstaff
A la carte

Beschreibung

Mercado Nikkei – Die neue Küchenlinie im „latin inspired“ Mercado! Javier Vera Alarcon ist der neue Küchenchef im Mercado. Als gebürtiger Peruaner zaubert er im Mercado die authentische Fusion von peruanisch-creolischer und klassisch japanischer Küche. Genau diese über die letzten 50 Jahre gewachsene Fusion zelebriert sein vielen Jahren das Restaurant MAIDO in Lima, Peru. Das MAIDO wurde dieses Jahr als bestes Restaurant der Top 50 Liste von Lateinamerika ausgezeichnet. Auch Javier hat zuletzt im MAIDO gearbeitet bevor ihn Klaus Piber für das Mercado gewinnen konnte. Tolle Weine, Cocktails und Spirituosen aus diesem Teil der Welt ergänzen sich damit zu einem Kurzurlaub in diesen Kontinent.

Gästekritiken

  1. Anna K.

    Leider ist die Qualität nur mittelmäßig für zu hohe Preise. Die Leitung und das Personal ausnehmend unfreundlich und unflexibel. Die hübsche Ausstattung kann eine Reihe schlechter Erfahrungen, die wir dort gemacht haben, nicht wett machen.Essen dort war kein Vergnügen, deshalb würde ich dort nicht mehr essen gehen!!!!

  2. Waschler Johannes

    Eines vorab: Wir waren noch nie peruanisch oder lateinamerikanisch essen. Wir wussten absolut nicht was auf uns zukommt. Deswegen möchte ich das Essen nicht unnötig schlecht bewerten da ich nicht weiß wie diese Küche schmeckt.
    Meiner Frau und mir hat es eben nicht geschmeckt. Es ist einfach nicht unser Geschmack. Die Zusammenstellungen der einzelnen Zutaten war für uns komisch. Aber wie gesagt, ist diese Küche scheinbar so.
    Das Ambiente war klasse, der Service wirklich mega Nett.
    Auch das peruanische Bier schmeckte uns sehr gut.
    Dennoch können wir dem Essen keine 5 Sterne geben. Wir kommen wirklich kulinarisch viel rum. haben schon öfter ausgefallene Küchen und Kompositionen genossen. Aber diese Küche ist einfach anders.

  3. Lewandowsky Ernst

    Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Mercado. Ausgezeichnet Mischung zwischen südamerikanischer und japanischer Küche. Kommen gerne wieder.

  4. Iris Mayerhofer

    Wir haben einen wunderschönen Abend als Familie genossen. Die Auswahl der Speisen im Rahmen der Wiener Restaurantwoche wurde vom Lokal sehr gut und auch außergewöhnlich gewählt. Für jeden Geschmack etwas dabei! Auf die Erdnussallergie unseres Sohnes wurde ebenso Rücksicht genommen. Jeder Gang wurde sehr nett angerichtet und gut erklärt, worauf man sich freuen darf! Bier und Wein waren ausgezeichnet, genauso wie der selbstgemachte Maracuja- Saft. Wir bedanken uns für die freundliche Bedienung. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Ein perfekter Abend.Wir kommen sehr gerne wieder!

X