Tuchlauben

Genießen Sie in direkter Nachbarschaft von Armani und Prada

Die Tuchlauben sind eine der Nobeladressen Wiens und befindet sich natürlich in der inneren Stadt in direkter Umgebung von Graben und Kärntner Straße. Sie sind neben „Am Hof“ einer der Bestandteile des goldenen Quartiers und beinhalten Büros, Geschäfte und Wohnungen. Wie der Name „Goldenes Quartier“ schon vermuten lässt, gibt es hier Luxus so weit das Auge reicht. Die bekanntesten Designer aus aller Welt sind hier mit ihren Flagship Stores vertreten. Emporio Armani, Louis Vuitton, Roberto Cavalli und Prada sind nur einige davon. Das goldene Quartier kombiniert luxuriöses Ambiente mit historischem Flair. Hier hat wohl jeder Wiener schon mal durch das Schaufenster geschaut während er das stillvolle Ambiente genossen hat. Entsprechend exclusiv sind auch die Restaurants in unmittelbarer Umgebung. Ein Dinner in einem dieser Gourmetrestaurants ist aber garantiert preiswerter als eine Prada Handtasche und macht mindestens genau so glücklich.

Delikatessen aus aller Welt

Auf höchstem Niveau präsentieren die Restaurants in den Tuchlauben beispielsweise italienische, amerikanische oder französische Delikatessen für Feinschmecker. In 1010 ist aber auch für sonst jeden Geschmack etwas dabei und auch wer einfach etwas Stadtluft schnuppern möchte ist schnell vom dem kosmopolitischen Flair von 1010 eingenommen. Die wohl wichtigsten und bekannten Sehenswürdigkeiten befinden sich allesamt in der Inneren Stadt und sind nicht nur für Touristen eine Attraktion. An den imposanten historischen Monumenten kann sich nämlich kaum einer satt sehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Französische Küche in Wien

Luxusrestaurants in Wien

Restaurants am Graben 

Alle Grätzel zeigen

X