Rathausplatz

Rathausplatz- beste Location für aufregende (Genuss-)erlebnisse

Der Rathausplatz trägt seinen Namen aufgrund des sich darauf befindlichen Rathauses, aber auch er selbst ist als Austragungsort für verschiedenste Events, wie Festivals, Konzerte, Conventions von großer Bedeutung für alle Wiener. Der Wiener Rathausplatz hostet unteranderem das berühmte Filmfestival sowie den über die Stadtgrenzen bekannten Christkindlmarkt. Zu jeder Jahreszeit wird dort ein vielseitiges Programm für Alt und Jung geboten. Vielseitig ist auch die umliegende Gastronomie- und Lokalszene. Aufgrund der Nähe zur Universität Wien als auch der Lage im bedeutenden 1. Bezirk bietet die Umgebung des Rathausplatzes einen Mix aus trendigen Lokalen mit modernen Konzepten und Speisen aus aller Welt und feinen renommierten Restaurants, die sowohl erschwingliche Mittagsmenüs für junge Leute, als auch Businesslunches im Repertoire haben. Der angrenzende Rathauspark lädt nicht nur im Sommer zum erholen ein sondern ist ein im Herbst, wenn sich die Blätter bunt färben, ein ganz besonders atmosphärisches Plätzchen. Ein besonderes Highlight ist der Park dann in der kalten Jahreszeit, wenn die Bäume mit allerlei Lichtern geschmückt sind und man Menschen beim Eislaufen beobachten kann.

Erholung im benachbarten Stadtpark

Unweit des Rathauses befindet sich das imposante österreichische Parlament und folgt man dem Straßenverlauf weiter, erreicht man den Stadtpark und den Heldenplatz. Der Stadtpark ist besonders im Sommer gepflastert von Erholung suchenden Wienern und Touristen, die die Sonne genießen oder an einem schattigen Plätzchen einen spannenden Roman lesen. Wer nicht an eine Jause gedacht hat, denn laden umliegende Lokale herzlich zum speisen und genießen ein. Im idyllischen Schanigarten bleibt einem auch nicht die Möglichkeit verwehrt, weiter die Sonne zu genießen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Essen zu Weihnachten

Restaurants im 1. Bezirk

Internationale Küche in Wien

Alle Grätzel zeigen

X