Gumpendorfer Straße

Alles was Herz und Magen begehrt

Das Grätzel im 6. Bezirk Mariahilf bietet einfach alles was das Herz begehrt. Neben Bars, Cafés und Geschäften bietet die Gumpendorferstraße zahlreiche Optionen um gut essen zu gehen. Einst nur eine Nebenstraße avancierte die Gumpendorferstraße zu einem wahren Paradies für Nachtschwärmer, Feierlustige und Feinschmecker. Sein Feierabend- Bier kann man hier genau so gut genießen, wie seinen Samstagabend-Cocktail, seine Feiergrundlage hier genauso gut zu sich nehmen, wie ein entspanntes Abend- oder Mittagsessen. Auf das junge Publikum abgestimmt haben sich hier trendige Gastrobetriebe etabliert und manches Wiener Szenelokall hat hier seine Türen geöffnet. In diesem Teil von 1060 kann man Gerichte aus aller Welt genießen. Sie haben die Wahl zwischen persischer, thailändischer oder mexikanischer Küche. Mögen Sie vielleicht gerne Sushi? Auch eine reiche Auwahl an Sushikreationen gibt es rund um die Gumpendorferstraße!

Tag und Nacht voller Leben und Energie

Die lebendige Gumpendorfer Straße liegt zwischen Mariahilfer Straße und Naschmarkt und ebenso in unmittelbarer Nähe zum Museumsquartier. Kein Wunder also, dass dort eine inspirierende, vibrierende Atmosphäre zu spüren ist. Mit der U6 oder der Straßenbahn schnell und einfach zu erreichen, hat sich die Gumpendorfer Straße mittlerweile zu einem Spot in Wien entwickelt, dem sich kaum entziehen kann. Dort kann man den Alltag vergessen und bis tief in die Nacht trinken, essen und Spaß haben, aber auch tagsüber ist die Gumpendorfer Straße immer einen Besuch wert.

Das könnte sie auch interessieren:

Mexikanisch essen in Wien

Thailändische Küche in Wien

Restaurants auf der Mariahilfer Straße

Alle Grätzel zeigen

X