Das Schick

Restaurant Tester .wien
Gault Millau
falstaff
A la carte

Das Restaurant

„Das Schick“ – Genuss-Erlebnis mit Ausblick
Hoch über den Dächern der Altstadt in gediegener Atmosphäre speisen, der Blick schweift über die Stadt, die Ihnen buchstäblich zu Füßen liegt. Hier, im 12. Stock des Hotels „Am Parkring“, an der prachtvollen Ringstraße gelegen, verführt das Zwei-Hauben-Restaurant „Das Schick“ mit einer außergewöhnlichen und schmackhaften Kombination aus österreichischen und spanischen Spezialitäten.

Das Team um Küchenchef Felix Albiez kombiniert mit viel Feingefühl österreichische und Wiener Küche mit einem „Hauch Spanien“ – mit neuen Zutaten, kreativen Variationen und modernen Zubereitungsarten.

Österreichisches Gaumenspiel mit spanischem Temperament
Das kulinarische Hauptaugenmerk liegt auf der Zusammenführung hochwertiger saisonaler und regionaler Produkte aus Österreich und Spanien zu köstlichen Gaumenfreuden auf höchstem Niveau. Diese länderübergreifende Fusion spiegelt sich auch in der Getränkeauswahl wider – österreichische und spanische Spitzenweine, prickelnder Sekt, verschiedene Biere und feinste Edelbrände aus beiden Ländern runden die Spezialitäten aus der Küche perfekt ab.

Es wird um Verständnis gebeten, dass die Mitnahme von Hunden ins Restaurant „Das Schick“ nicht gestattet ist.

Speisekarte

MENÜ „FUSION“

(7 Gänge)


Seeigel

Wachtelei . Ponzukaviar

Karottentexturen . Joghurt A,C,F,G,O,R

26,-


Wildfanggarnele

Weingartenpfirsich . gestockte Mandelmilch

Kapuzinerkresse A,C,D,G,H,M,O,R

18,-


Handgetauchte Jakobsmuschel

Buttermilch . Yuzu . Apfel

Ibérico-Blunze A,B,D,G,L,O,R

22,-


Galizischer Oktopus

Erbse . Paellasud

Chorizo A,C,D,F,G,L,M,O,R

24,-


Wolfsbarsch „Leinenfang“

Schwammerl . „Heurige“ . Liebstöckel

Bonito A,B,D,G,L,O,R

38,-


Bauernente

Fichtenwipferl-Ingwerlack . Wassermelone

junger Lauch . Sellerie F,G,L,O

38,-


Affinierter Käse

von Pöhl am Naschmarkt A,G,H,O

16,-


oder


Wiener Waldmeister

Walderdbeeren . grüner Pfeffer A,C,F,G,H,O,P

13,-


7-gängiges Menü pro Person 87,-

dazu passende Weinbegleitung pro Person 49,-


5-gängiges Menü pro Person 72,-

dazu passende Weinbegleitung pro Person 35,-

MENÜ „EL GUSTO“

(7 Gänge)


Gelbflossenmakrele

Miso-Eis . Gurke . Wallerleber

Saiblingskaviar A,C,D,G,M,O

18,-


Tatar vom Bio-Weiderind

Knochenmark . Schwarzbrot . Eidottercreme

gepoppte Schweineschnauze A,C,G,L,M,O

17,-


Entenleber & Taschenkrebs

Wachauer Marille . Macadamianuss

Tonkabohnen-Brioche A,C,G,H,M,O,R

26,-


Kartoffel-Ziegenkäseknödel

Spinat . Artischocke

Sommertrüffel A,C,G,L,O

26,-


Wildfang-Kabeljau

Muscheln . Calamari . Paellareis

Passepierre . Paprika A,C,G,H,L,M,O,R

34,-


Hirschkalbsrücken

Bergpfeffer . Wiener Bio-Feigen . wilder Brokkoli

Schalotten . schwarze Nuss A,G,H,L,O

37,-


Affinierter Käse

von Pöhl am Naschmarkt A,G,H,O

16,-


oder


Kokosnuss

Passionsfrucht . Ingwer . Baiser A,C,E,F,H,O

13,-


7-gängiges Menü pro Person 87,-

dazu passende Weinbegleitung pro Person 49,-


5-gängiges Menü pro Person 72,-

dazu passende Weinbegleitung pro Person 35,-

 

DAS SCHICK-MENÜ


DAS SCHICK-MENÜ à la Felix Albiez A,B,C,D,E,F,G,H,L,M,N,O,R

Lassen Sie sich von unserem Küchenchef überraschen!

Auf Allergien und Abneigungen nehmen wir selbstverständlich gerne Rücksicht.

5-gängiges Menü pro Person 59,-

dazu passende Weinbegleitung pro Person 28,-

jeder weitere Gang/Menü 11,-


SPECIAL CUTS

Dry Aged Tomahawk

von der „Alten Galizischen Kuh“

1200 g . für 2 Personen G,L,O 89,-

„Presa“ vom Iberischen Eichelschwein

200 g G,L,O 26,-

Filet vom österreichischen Weiderind

200 g G,L,O 29,-


Dazu servieren wir – nach Ihrer Wahl:

Patatas Bravas mit Chili und Petersilie 5,50

Gebratene heimische Schwammerl G 6,50

Salatherzen mit Bergkäse-Dressing C,D,G,M 6,00

Babyspinat G 4,50

Wilder Brokkoli mit Mandeln 5,50

 

SCHICK“-KLASSIKER

Tapas und Gabelbissen A,C,D,G,H,L,M,O,R

Österreichische und spanische Schmankerl,

vereint auf einem Teller.

für 1 Person 19,-

für 2 Personen 34,-

Consommé vom Ochsenschlepp

Sherry A,G,L,O 12,-

Paella à la „Schick“

mit Meeresfrüchten und Fischen . Safran

Paprika . Erbse A,B,D,G,H,L,O,R 34,-

DESSERTS UND KÄSE


Churros

Nougat . Dulce de Leche

Meersalz . Banane A,C,G,H,O,P 13,-

Kokosnuss

Passionsfrucht . Ingwer . Baiser A,C,E,F,H,O 13,-

Wiener Waldmeister

Walderdbeeren . grüner Pfeffer A,C,F,G,H,O,P 13,-

Mango-Ingwersorbet . Wiener Gin O 11,-

Affinierter Käse von Pöhl am Naschmarkt

Trauben . Chutney . Nüsse A,G,H,O 16,-

 

SALUDO DE LA COCINA

Unseren „Saludo de la cocina“ (Gruß aus der Küche) bereiten wir für Sie tagesaktuell und der Saison entsprechend marktfrisch zu. Auch unser Gebäck, das wir zum Gedeck reichen, wird tagesaktuell zusammengestetllt.

Informationen über darin enthaltene Zutaten, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können, erhalten Sie auf Nachfrage bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Service.

 

GEDECK A,G,L,M

Mittag: 3,- pro Person

Abend: 4,- pro Person

 

ZUM KAFFEE

reichen wir hausgemachte Pralinen mit diversen Füllungen und süßes Gebäck, wie zum Beispiel

Luftschokolade C,F,G,H

Rumkuchen A,C,H,O,P

Erdnuss-Brownie A,C,E,F,G,O

Alle Preise in Euro, inklusive aller Steuern und Abgaben. Änderungen vorbehalten.

Bewertungen

  1. Petra Molterer findet das Restaurant Das Schick verdient
    12. September 2017

    Uns hat das Lokal mit der schönen Aussicht sehr gut gefallen und das Test-Menü gut geschmeckt. Der doch sehr störende Fehler bei Tunfisch-Gang, der leider stark mit Sehnen durchzogen war, wurde umgehend von der Küche durch einem neuen Teller mit ausgesprochen leckerer Gelbflossenmakrele wieder gut gemacht. Die Weinempfehlungen des jungen Servicemitarbeiters haben uns ebenso begeistert.
    Preis und Leistung stimmen im „Schick“ definitiv. Wir kommen bestimmt wieder.

  2. Johannes Klaus findet das Restaurant Das Schick verdient
    6. September 2017

    Herrliches Ambiente mit Panoramablick auf Wien. Die Küche ist ambitioniert und kreativ mit sehr guten Zutaten. Der Service ist sehr freundlich und professionell. Die Weinbegleitung lieferte einige Highlights.

  3. ÖSW findet das Restaurant Das Schick verdient
    4. September 2017

    sehr feiner Lunch!

  4. Attila Magyar findet das Restaurant Das Schick verdient
    4. September 2017

    Alles in allem sehr positiv. Die Preise für die offenen Weine sind allerdings stark überhöht! 6 €für ein Glas Bruch vom Christ, für das ich im Großhandel 7,99 € bezahlt habe …. 🙁

  5. Amelie findet das Restaurant Das Schick verdient
    3. September 2017

    Wir hatten einen tollen Abend im Rahmen der Wiener Restaurant Woche. Lediglich der Service wirkte etwas unkoordiniert und hetzte uns durch schnelle Menüabfolge etwas durch den Abend.

  6. Alexandra&Herbert findet das Restaurant Das Schick verdient
    3. September 2017

    Essen hervorragend, perfekt präsentiert, toller Ausblick. Leider Raumtemperatur viel zu kalt, Sitzplatzgestaltung eigenwillig, keine Privatsphäre.
    Kein Service bzg. Garderobe beim Gehen.

  7. Dr. Gertrud Hrubec findet das Restaurant Das Schick verdient
    3. September 2017

    Ambiente großartig! Essen interessant, aber sehr gut! Service gut!

  8. Walter Gruber findet das Restaurant Das Schick verdient
    3. September 2017

    War sehr zufrieden!

  9. Christine findet das Restaurant Das Schick verdient
    3. September 2017

    Sehr schönes Ambiente mit toller Aussicht. Essen war hervorragend aber nicht spanisch. Wein war sehr gut und passend aber leider immer wieder im gleichen Glas nachgeschenkt!
    Personal extrem freundlich und bemüht

  10. Sara findet das Restaurant Das Schick verdient
    2. September 2017

    Jeder Gang war ein Gedicht. Das Restaurant ist modern aber auch gemütlich eingerichtet. Zum Bier kann ich leider nichts sagen, der Rosecco war ausgezeichnet.

  11. Stefanie findet das Restaurant Das Schick verdient
    2. September 2017

    Wir waren schön öfters da und immer wieder beeindruckt von der spektakulären Aussicht. Essen und Service sowieso Topp. Preise natürlich entsprechend aber alle mal einen Besuch wert.

  12. Thomas findet das Restaurant Das Schick verdient
    2. September 2017

    Essen sehr gut.
    Service mäßig bis gut.
    Der Platz könnte besser sein – das Restaurant ist sehr klein und jeder cm ist belegt.

  13. Larissa findet das Restaurant Das Schick verdient
    2. September 2017

    Das Menu, das im Rahmen der Restaurantwoche angeboten wurde, hat und ausgezeichnet geschmeckt!

  14. Harald findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. September 2017

    Die Menüfolge war gelungen, leider hat der vom Restaurant selbst kommunizierte „spanische Touch“ weitestgehend gefehlt, auch bei der Weinauswahl. Das Personal schien bei bescheidenen Sonderwünschen überfordert. Hauptkritikpunkt ist die viel zu enge Tischaufstellung während der Restaurantwoche. Wenn der „personal space“ fehlt, gibt es auch keinen Wohlfühlfaktor.

  15. Czaufal findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. September 2017

    Speisen bis auf die Hauptspeise mittelmäßig,
    das Kalb war exzellent. Weine durchschnittlich.
    Bier haben wir keines getrunken. Der Raum ist klein, man sitzt eng nebeneinander und hört alles was der Nachbar sagt. Außerdem scheint es keine Klimatesierung zu geben, den wie alles besetzt war, wurde es heiß!

  16. Gabriela findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. September 2017

    Es war leider sehr heiß im Lokal. Service schien etwas überfordert, sehr lange Wartezeit zwischen Gruß aus der Küche und Vorspeise.

  17. Gerlinde R findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. September 2017

    Mein Mann und ich waren im Rahmen der Wr. Restaurantwochen das erste Mal im Restaurant Das Schick. Das Essen war sehr kreativ und wunderbar angerichtet, immer mit einer kleinen spanischen Note versehen. Aber dennoch hat es mich nicht zu 100% überzeugt: beim Weidekalb hat mir ein bisserl die Würze gefehlt und die Portionsgrößen sind schon sehr „französisch“. Besonders gelungen fand ich den Gruß aus der Küche. Die Weinbegleitung hat mich auch ein wenig enttäuscht, da größtenteils österreichische Weine (zwar sehr gut), aber zu wenig spanische serviert wurden. Das Personal war super, nichts zu bemängeln. Der Ausblick über Wien natürlich toll, aber ich fand die Raumtemperatur zu hoch und etwas zu stickig. Fazit: mE finde ich das Preis-Leistungsverhältnis nicht optimal (wenn man die üblichen Preise heranzieht).

  18. Christa Ruiner findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. September 2017

    …großartige, gelungene Menüzusammenstellung, bin begeistert!!!

  19. Martina Kosar-König findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. September 2017

    Wunderschöne Aussicht über die Dächer Wiens. Zuvorkommendes Service. Essen einmalig. Ausgesprochen netter Umgang auch mit kleinen Gästen (Kinder).

  20. Christoph Winkelmann findet das Restaurant Das Schick verdient
    31. August 2017

    Meine Bewertung bezieht sich, wohlgemerkt, auf das 4-Gang- Abendmenü im Rahmen der Wr. Restaurantwoche am 29.8.2017.

    Das Essen durchwegs gelungen und auf unaufdringlich Weise kreativ.
    Die Bedienung sehr aufmerksam, freundlich und effizient.
    Bei der eher schlichten Standard-Weinbegleitung hätte ich mich gefreut, wenn der Kellner mir ein paar passende Alternativen vorgeschlagen hätte.

    Die große Enttäuschung war die Tisch- und Tellerbeleuchtung – vor allem der Fensterplätze – nach Einbruch der Dämmerung.
    Die Deckenspots erzeugen zugegebenermaßen einen angenehmen, ja gemütlichen Gesamteindruck des Restaurants, die meisten Tische erreichen sie als einzige Lichtquelle jedoch nicht.
    Die Kreationen auf dem Teller und der Wein im Glas bieten sich dem Auge in freud- und farbloser Dämmerung – wie auch anderswo und damit einem traurigen Trend folgend.
    Wenn es stimmt, dass der Genuss beim Essen zu 70% über das Auge erfolgt, dann sollte man „Das Schick“ abends meiden, es sei denn man möchte nur bei einem Cocktail chillen.

  21. Toni findet das Restaurant Das Schick verdient
    31. August 2017

    Gelungenes Abendessen. Service sehr freundlich.

  22. Dossi findet das Restaurant Das Schick verdient
    31. August 2017

    Ausgezeichnetes Essen, nette Bedienung, spektakulärer Ausblick.
    Etwas beengt die Anordnung der Tische.

  23. Stefanie Nowak findet das Restaurant Das Schick verdient
    31. August 2017

    Einfach perfekt

  24. Mag. Sylvia Metenczuk findet das Restaurant Das Schick verdient
    31. August 2017

    Blieb deutlich unter den Erwartungen, die Speisen sehr lieblos angerichtet, Vorspeise war auch qualitativ nicht gut!

  25. Werner findet das Restaurant Das Schick verdient
    31. August 2017

    Sehr gutes Essen! Guter Service. Sehr nett gestaltetes Restaurant- Platzverhältnisse jedoch etwas beengt, was aber den baulichen Gegebenheiten geschuldet ist. Dafür gibt es aber eine grandiose Aussicht von so gut wie jedem Platz.

  26. Latal findet das Restaurant Das Schick verdient
    30. August 2017

    Der Besuch im Schick war wie immer ein kulinarisches Erlebnis.Das Personal ist sehr umsichtig und außerordentlich höflich.Gerne kommen wir wieder.

  27. wien-August findet das Restaurant Das Schick verdient
    30. August 2017

    Hervorragendes Essen, toller Service, zusätzlich Blick über Wien.

  28. Alice Braun findet das Restaurant Das Schick verdient
    30. August 2017

    .

  29. Heidemarie Osterseher findet das Restaurant Das Schick verdient
    30. August 2017

    Ausgezeichnetes Essen, die Portionen gerade richtig. Das Service war sehr freundlich und kompetent. Schönes Ambiente, wenngleich etwas beengt stehende Tische. Wir haben den Abend genossen.

  30. Alina findet das Restaurant Das Schick verdient
    30. August 2017

    Es ist ein schönes Restaurant und gutes Essen aber leider ist sehr klein

  31. ABC findet das Restaurant Das Schick verdient
    30. August 2017

    Das Schick bescherte uns einen wunderbar genussvollen Abend, im Laufe dessen ein Gang den anderen übertraf.

  32. Benjamin Knapp findet das Restaurant Das Schick verdient
    30. August 2017

    Ausblick über Wien ist toll allerdings stehen die Tische wirklich Kante an Kante, Privatsphäre beim Essen also nixda.

    Das Essen war kreativ präsentiert, geschmacklich gut aber dafür das es spanisch inspiriert sein soll fast etwas zurückhaltend. Portionen natürlich passend zum Ambiente ziemlich klein.

    Service war bemüht freundlich und kompetent allerdings haben wir in der Restaurantwoche zu mittag für vier Gänge 2.5 Stunden gebraucht. Wir waren nicht die einzigen, die um ein Bisserl mehr Speed gebeten haben.

    Das das Lokal einen spanischen Küchenchef hat, habe ich erst im nachhinein gelesen. Gemerkt haben wir davon allerdings nichts, weder im Geschmack noch in der Erklärung der Gerichte. Ich hätte sonst gesagt: Modern European cooking.

    Alles in allem sehr okay aber mit Luft nach oben.

  33. Schachner findet das Restaurant Das Schick verdient
    29. August 2017

    Toller Blick über Wien. Die Stellung der Tische war nicht optimal, da der Nachbartisch direkt an unseren anschloss. Die Speisen waren kreativ, geschmacklich manchmal nicht das Erwartete. Leider blieb eine Weinempfehlung zum Menü aus.

  34. Liza Splett findet das Restaurant Das Schick verdient
    29. August 2017

    Der Besuch im Schick war wie immer ein rundum gelungener Abend.
    Die Küche ist sicher eine der kreativsten in Wien und bringt spannende Kombinationen auf internationalem Niveau auf den Tisch.
    Das Service ist kompetent und ausgesprochen freundlich.

  35. Christoph findet das Restaurant Das Schick verdient
    29. August 2017

    Tolles Essen, großartiger Ausblick, nettes Ambiente. Definitiv eine Empfehlung. Lediglich der Service war teilweise ein wenig überfordert. Kein großes Problem, auf dem Niveau sollte aber einfach alles passen.

  36. Daniela Amon findet das Restaurant Das Schick verdient
    29. August 2017

    Tolles Lokal super Service u exklusives Essen. Sehr empfehlenswert

  37. Amon Daniela findet das Restaurant Das Schick verdient
    29. August 2017

    Schickes Lokal mit tollem Wienblick. Das Essen war sehr gut und die Kreationen außergewöhnlich und dennoch harmonisch. Personal ist top, Wir bekamen auch einen Gruß aus der Küche der eine gelungene Überraschung war. Preis Leistung ist absolut stimmig und ich kann das Lokal jedem empfehlen.

  38. Bernhard findet das Restaurant Das Schick verdient
    16. August 2017

    Wir wählten heute das Überraschungsmenü und wurden absolut zufrieden gestellt. Auch die Weinbegleitung war harmonisch abgestimmt und der Service überaus sympathisch und zuvorkommend. Ein gelungener Abend und wunderbares Geschmackserlebnis. Wir kommen sicher bald wieder.

  39. Schmitz Eva-Maria findet das Restaurant Das Schick verdient
    31. Mai 2017

    Super lecker. Tolle Weine. Toller Service. Tolle Aussicht. Ein perfekter Abend. Es wird auf die Wünsche der Gäste zu 100% eingegangen.
    Wirklich empfehlenswert! Natürlich dem Niveau entsprechend teuer. Aber das Geld ist es wirklich Wert.

  40. Rick findet das Restaurant Das Schick verdient
    26. März 2017

    Sehr gutes Restaurant und in jeder Hinsicht zu empfehlen. Preis-Leistungs-Verhätnis stimmen, Service ist sehr aufmerksam und der Ausblick unvergleichlich!

  41. Pussyeater69 findet das Restaurant Das Schick verdient
    24. März 2017

    Das Schick war wie immer den Besuch wert. Die Kombination Schwein – Oktopus ausgezeichnet, Vorspeise und Dessert ebenso. Das Personal freundlich und aufmerksam, der Ausblick über Wien macht das etwas beengte Platzangebot (eine Spur zu wenig Intimsphäre) durchaus wieder wett. Alles in Allem – I’ll be back 😉

  42. Lili findet das Restaurant Das Schick verdient
    15. März 2017

    Angefangen am Ausblick bis zum Dessert hat ALLES GEPASST!
    Service: zuvorkommend, geduldig (wir waren drei Personen/drei Sprachen) und hilfreich
    Essen: kreativ, sehr lecker und ueberraschend da wir noch nie runde „churros“ gegessen hatten 😉
    Wir haben uns sehr verwöhnt gefühlt und ein sehr schönes Mittagessen genossen!

  43. Javier findet das Restaurant Das Schick verdient
    13. März 2017

    Bis auf eine Ausrutscher beim Iberico großartige Kreationen. Leider passte die Weinbegleitung überhaupt, aber das ist mehr eine Glaubensfrage (aber ganz ehrlich, einen Blaufränkischen zum Octopus? ) Desaströs jedoch der Service – auch wenn es ja für Wien geradezu „chic“ ist, hier nicht zu überzeugen. Aber es ist, gerade in dieser Preiskategorie, nicht okay, wenn man mehr als zehn Minuten warten muss, bis die Teller abgeräumt werden (und zwar bei allen Gängen), obwohl die Kellner immer wieder vorbei laufen. Und Ja: es ist ein absolutes No-Go, zu einer Dame zu sagen, dass die Garderobe „draußen links, beim WC“ sei. Soviel sollte man schon drauf haben, die Garderobe den Gästen zu bringen.

  44. Andreas K. findet das Restaurant Das Schick verdient
    13. März 2017

    Insgesamt ein wunderbares Restaurant mit außerordentlichem Ambiente. Top-Service! Das Essen entspricht meiner meinung nach nicht einem 2-Hauben-Restaurant: Neben genialen Einfällen waren einzelne Komponenten unpassend (halbflüssiges Eis, Garnelen, die mehr nach Frittierfett schmecken als nach Garnele, trockenes Iberico). Aber trotzdem alles in allem sehr weiterzuempfehlen!!

  45. Daniel findet das Restaurant Das Schick verdient
    12. März 2017

    Super Essen, grossartige Weine und das alles gepaart mit dem wahrscheinlich schönstem Ausblick über Wien.

    Unbedingt vorbeischauen !!

  46. Viktor Gröger findet das Restaurant Das Schick verdient
    12. März 2017

    Wir waren in jeder Hinsicht zufrieden mit den segr gut zusammengestellten, bekömmlcihen Speisen,
    dem freundlichen Servis und dem prächtigen Ausblick und haben usn vorgenommen, wiederzukommen.

  47. Eva findet das Restaurant Das Schick verdient
    12. März 2017

    Angenehm gemütliches Ambiente, kompetente Bedienung, wunderbare Geschmackskombinationen, das Schwein vielleicht ein wenig zu „fest“. Grundsätzlich ein schöner Abend. Wir kommen wieder.

  48. Verena findet das Restaurant Das Schick verdient
    12. März 2017

    Alles wunderbar !!

  49. Birgit findet das Restaurant Das Schick verdient
    12. März 2017

    Tolles Ambiente und gigantischer Ausblick und ein Lob an die küche…War ein unbeschreiblich schöner Abend ….

  50. Mario Fritzer findet das Restaurant Das Schick verdient
    11. März 2017

    Essen: fantastisch!
    Service: hervorragend!
    Weinbegleitung: sehr gut und überraschend!
    Ausblick: grandios

  51. DR. Elisabeth Berger findet das Restaurant Das Schick verdient
    11. März 2017

    Insbesondere hervorzuheben ist das ungemein aufmerksame Service! Alle Kellner waren von ausgesuchter Freundlichkeit, sehr persönlich! wirklich hervorstechend!
    Essen und Aussicht wie immer ebenfalls sehr gut.
    Kleine Änderungen im Menü waren kein Problem. Danke für einen sehr schönen Abend!

  52. strobl erna findet das Restaurant Das Schick verdient
    10. März 2017

    War mit freundin da.war ausgezeichnet

  53. Anna Mühlberger findet das Restaurant Das Schick verdient
    10. März 2017

    Service und Ambiente waren großartig! Leider war das Iberico Schwein teilweise roh und musste daher zurückgeschickt werden. Wir bekamen aber eine sehr gute Alternative!

  54. Liza S. findet das Restaurant Das Schick verdient
    10. März 2017

    Vom Gruß aus der Küche bis zum Dessert war jeder Gang optisch und geschmacklich ein Genuß und auch das Service war hervorragend.
    So mancher von den Medien gehypte Koch sollte ins Schick essen gehen, um sich dort vom kreativen Zusammenspiel der Texturen und Geschmäcker inspirieren zu lassen.

  55. Gerhard Mandl findet das Restaurant Das Schick verdient
    10. März 2017

    Tolle Aussicht sehr nettes Lokal mit exquisiter Küche und aufmerksamen Service. Bedenkenlos zu Empfehlen.

  56. G.Trendl findet das Restaurant Das Schick verdient
    9. März 2017

    Vorspeise war sehr „künstlerisch“ angerichten – zuviele Soßenpunkte …. weniger ist mehr – geschmacklich wahrscheinlich sehr gut – konnte man aber nicht richtig erschmecken. Suppe/Hauptspeise und Dessert ausgezeichnet. Das Personal sehr freundlich und kompetent.
    Die Tische stehen auf jeden Fall zu eng – wir konnten das Gespräch vom Nachbartisch mehr als deutlich verfolgen. Wir kommen trotzdem gerne wieder.

  57. Pepe findet das Restaurant Das Schick verdient
    8. März 2017

    Sehr gelungenes Interieur, wobei die geringe Tischgröße und der begrenzte Platz durch die großartige Aussicht aufgewogen werden. Die großartige Arbeit der Küchenbrigade wurde etwas durch die nicht optimale Fleischqualität des Ibérico-Schweins (zäh) etwas getrübt. Das Personal ist jedoch über jeden Zweifel erhaben, ungekünstelt freundlich und äußerst zuvorkommend.

  58. Charles Bogus findet das Restaurant Das Schick verdient
    8. März 2017

    Das Service war langsam. Weinservice musste selber vorgenommen werden. Das Ibericoschwein war leider nicht rosa sondern fast medium-rare und wurde von uns daher übergelassen. Trotzdem ein gemütliches Restaurant

  59. P. Hungerbuehler findet das Restaurant Das Schick verdient
    8. März 2017

    der erste Gang (Zander) war leider versalzen.
    Zwischengericht, Hauptspeise und Nachspeise waren dann ausgezeichnet.

  60. Michaela findet das Restaurant Das Schick verdient
    8. März 2017

    Das Serviceteam war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Das Essen war fantastisch und der Ausblick top. Für mehr Privatsphäre wäre es angenehm, wenn die 2er Tische voneinander abgewandt und mit etwas Abstand aufgestellt wären. Wir kommen aufgrund des Essens, Ausblicks und Service gerne wieder.

  61. renate aigelsreiter findet das Restaurant Das Schick verdient
    7. März 2017

    Es war schick im Schick, sehr freundliches Personal, man hat schon das Gefühl willkommen zu sein. Vorspeise und Hauptspeise waren sowohl ein Augen- als auch Gaumenschmaus.
    Der empfohlene Wein hervorragend.
    Wir kommen gerne wieder

  62. Geroldo Nator findet das Restaurant Das Schick verdient
    7. März 2017

    Wir kommen gerne wieder

  63. OldWurzelsepp findet das Restaurant Das Schick verdient
    15. Februar 2017

    Meine Frau und ich wollten uns zum Valentinstag einen schönen Abend gönnen, leider habe ich mir dafür das Schick ausgesucht. Trotz Reservierung gab es keinen Fensterplatz. Zudem wurde man auf winzige Zweiertische gequetscht, die keine 20cm neben anderen standen. Von Privatssphäre keine Rede, geschweige denn romantische Zweisamkeit.
    Vom einzig verfügbaren 6gängigen Valentinstagsmenü war nach einer Stunde erst der 1. Gang serviert. Trotz mehrfacher Beschwerde benötigten die restlichen 5 winzigen Gänge immer noch eineinhalb Stunde. Ein solche Essen soll man ja geniesen, aber zweineinhalb Stunden sind einfach viel zu lange. Wenn man Hunger hat und am nächsten Tag arbeiten muss, ist das doppelt lustig. Manche der später gekommen Gäste dürften immer noch dortsitzen.
    Das Essen war ok, aber dem Preis nicht angemessen. Ich habe schon für die Hälfte deutlich besseres gegessen.
    FAZIT: Eine einzige Enttäuschung, der Valentinstag wurde vom Schick ruiniert.

    1. Linda Labschütz / Internet Guest Relation Manager sagt dazu 15. Februar 2017

      Sehr geehrter OldWurzelsepp,

      Am Valentinstag möchte man mit dem Partner einen schönen, gemütlichen Abend verbringen ohne Hast und Hetze; dass Sie für diesen speziellen Anlass, unser Restaurant Das Schick gewählt haben, freut uns sehr.

      Ihrem Vermerk bezüglich Ihrer Reservierung sind wir nachgegangen und informieren Sie hiermit gerne, dass wir keine explizite Zuordnung im Vorhinein zugesagt haben.
      Das die Fensterplätze am begehrtesten sind, verstehen wir natürlich, aber gerade durch die durchdachte Tischstellung, bieten auch andere Positionierungen in unserem Restaurant, einen wunderbaren Ausblick auf unsere Stadt.

      Wir geben Ihnen Recht, dass die Zweiertische mit einem knappen Abstand von ca. 30cm die Privatsphäre etwas mindern und nehmen Ihren Hinweis gerne zur Kenntnis.

      Insbesondere bei einem Valentinsmenü mit 6 Gängen, lässt sich die zu erwartende Länge beziehungsweise Dauer des Restaurantbesuches schlecht einschätzen. Was für ein Pärchen als viel zu schnell serviert empfunden wird, dauert dem Paar am Nachbartisch wiederum viel zu lange. Schade, dass wir hier nicht den Ihnen entsprechenden Service-Rhythmus gefunden haben und Sie dadurch nicht zufrieden waren.

      Wir hoffen jedoch, dass die gebotenen Speisen und die durchdachte Zusammenstellung unseres Küchenchefs Herrn Albiez punkten konnten und werden weiterhin an unserem Angebot arbeiten, um unsere Gäste vollends zu begeistern.

      Beste Grüße

      Linda Labschütz / Internet Guest Relation Manager
      Schick Hotels – Wiens charmante Privathotels

  64. magdalena findet das Restaurant Das Schick verdient
    2. November 2016

    leider war bei unserer Kostprobe nur die Hauptspeise sehr gut,
    ansonsten alles eher „schickimicki“,
    die Weine waren grauenhaft und saue,r
    das Service war sehr freundlich und aufmerksam,
    das Ambiente ist durch die schöne Aussicht natürlich gut

  65. Sonja Salaun findet das Restaurant Das Schick verdient
    24. Oktober 2016

    Wieder einmal schick im Schick. Komme besonders gern zu den Kostproben mit Weinbegleitung. Alles stimmt, und die Aussicht kann sowieso niemand nehmen, außer Nebel. Aber den gab´s nicht an diesem Abend. Freu mich schon auf´s nächste Mal!

  66. Roland Gahler findet das Restaurant Das Schick verdient
    23. Oktober 2016

    Das Schick ist zurecht eines meiner Lieblingsrestaurants. Wir probieren und testen ständig neue und etablierte Restaurants. Aber ein Fixpunkt unserer gastronomischen Ausflüge ist das Schick am Parkring. Hier kommen wir immer wieder gerne hin. Hier stimmt das Ambiente und das Essen gleichermaßen. Es gibt Lokale die mit sehr innovativen Speisen punkten aber eher nüchtern sind. Genauso gibt es Lokale die sehr gemütlich sind, aber die Speisen etwas zu wünschen übrig lassen.
    Im Schick fühle ich mich bei hervorragendem Essen irrsinnig wohl und das macht es aus. Die 2. Haube ist daher absolut gerechtfertigt.

  67. Margit Kauder findet das Restaurant Das Schick verdient
    19. Oktober 2016

    Wir waren schon des Öfteren- zuletzt gestern – im Schick und wurden noch nie enttäuscht. Super Küche, Ambiente, Ausblick und Service. Für mich eines der schönsten und besten Lokale in Wien.

  68. Walter findet das Restaurant Das Schick verdient
    18. März 2016

    Es ist vom Ambiente eines meiner Lieblingslokale.
    Die Jakobsmuschel war nicht so meines, dürfte aber sehr modern, im Moment sein.
    Hauptspeise und Dessert wie immer fein,und nach meinem Geschmack.
    Weine und Sekt vorzüglich der Sherry exzellent.Den möchte ich mir auch für daheim zulegen.
    Alles in allem ein gelungener Abend.Sicher bald wieder.

  69. Grit findet das Restaurant Das Schick verdient
    7. März 2016

    Einfach nur toll.

  70. werner willmann findet das Restaurant Das Schick verdient
    26. Februar 2016

    Sehr nettes Lokal in einer super Lage mit Blick über einen Teil von Wien. Das Essen ist hervorragend, die Weine interessant, das Service sehr gut und aufmerksam. Haben schon wieder reserviert,

  71. Franz Supper findet das Restaurant Das Schick verdient
    26. Februar 2016

    Das Schreiben von „Alexander“ ist heiße Luft durch einen Querulanten.
    Lesen Sie den Hinweis das Hunde nicht erlaubt sind.

    Das Schick mit dem Team NEIS ist SPITZE
    herzlichst
    Franz Supper

    1. Roland sagt dazu 26. Februar 2016

      Kann mich dem Kommentar von Franz Supper nur anschließen. Das Hundeverbot ist ganz klar auf der HP ersichtlich. In der gehobenen Gastronomie ist außerdem die Mitnahme von Hunden ins Restaurant eher unüblich. Mir ist das zumindest noch nicht aufgefallen.
      Ich war selbst am 25.2.2016 Abends im Schick und es war wie immer vorzüglich. Herrliches Essen, toller Service, zuvorkommender Sommelier und das obwohl das Restaurant ziemlich ausgebucht war.

  72. Alexander findet das Restaurant Das Schick verdient
    25. Februar 2016

    Das absolut negativste Erlebnis bei einer Restaurantwoche seit Beginn unserer Teilnahme vor mehreren Jahren!
    Leider ist es nämlich nicht einmal dazu gekommen, dass wir zu Essen beginnen. Wir saßen zu dritt beim Aperitif und warteten auf die 4 Person. Als er schließlich eintraf wurde ihm allerdings der Zugang verwehrt. Wieso? Er hatte einen Hund dabei. Einen wohl erzogenen Labrador der in seinem Leben bereits bei über 300 Restaurantbesuchen dabei war und meistens den an den Tischen rundherum erst für Überraschung sorgt wenn wir gehen, denn er liegt immer ruhig und still unter dem Tisch. Er durfte nicht hinein.
    Wieso? „Man müsse auf die Hygiene achten, denn hier ist Teppichboden.“ war die unbegründete Antwort des Kellners.
    Unbegründet nämlich aus mehreren Gründen:
    1) Was macht einen Hund schmutziger als die Straßenschuhe der Gäste?
    2) Weil es genügend (Spitzen)lokale mit Teppichboden gibt und es noch in keinem dieser ein Problem war einen Hund mitzunehmen.
    Spontan fällt mir als bestes Beispiel das Restaurant Bacher in der Wachau ein, hier war der Hund schon als Welpe und auch bei allen darauffolgenden Besuchen willkommen.
    Sichtlich erzürnt haben wir das Lokal im Anschluss verlassen und sind in ein namhaftes Restaurant in der Umgebung gegangen. Hatten vorzüglich gespeist und der Hund bekam sogar ungefragt gleichzeitig zu unseren Getränken ein Wasser serviert. Das nennt man dann Service.
    Negativ überrascht wurden wir dann noch beim Gehen: Man hatte uns die Mäntel abgenommen und diese verwahrt. Erstaunlich war dabei einerseits, dass die sogenannte Garderobe ein Kleiderständer war der öffentlich zugänglich am Gang steht und andererseits, dass die Kellner keinerlei Ahnung hatten welches Kleidungsstück zu welchem Tisch gehört. Bei nur 3 besetzten Tischen keine zu große Herausforderung.
    Anzumerken ist auch, dass in der Reservierungsbestätigung keinerlei Hinweis auf ein Hundeverbot ersichtlich ist!
    In Anbetracht der großen Auswahl an ausgezeichneten Restaurants in Wien, waren wir sicherlich das letzte Mal im Schick.

  73. Stephan findet das Restaurant Das Schick verdient
    15. Februar 2016

    Insgesamt sehr gut, Weinbegleitung passte und war interessant (spricht für den Sommelier!), eine Einschränkung: Der Fisch in der Suppe passte nicht. Ändert aber nichts an der Gesamteinschätzung. Ein gutes Valentinsessen. Danke.

  74. michaela findet das Restaurant Das Schick verdient
    15. Februar 2016

    Die Weinwahl war gewöhnungsbedürftig, jedoch interessant. Essen köstlich! Service super.

  75. F.Lutzer findet das Restaurant Das Schick verdient
    10. Februar 2016

    Ein harmonischer Abend, geschmackvolles Menue mit einer sehr guten Zarzuela, interessant abgestimmte Weinbegleitung , besonders der Sherry aus Chipiona hat gemundet. Freundliches Personal wie immer.

  76. RolandGahler findet das Restaurant Das Schick verdient
    6. Februar 2016

    Das Schick zeichnet sich durch gleichbleibende hohe Qualität aus. Wir waren jetzt schon einige male hier und wurden nie enttäuscht. Das Ambiente ist top. Man sitzt im 12 Stock mit traumhaften Blick über Wien.
    Das Essen ist eine Gaumenfreude, das Personal sehr zuvorkommend aber nie aufdringlich. Was will man mehr?
    Als Einstieg gab es nicht das übliche Gebäck mit Butter, sondern tolle kleine Häppchen mit Gewürzbutter, Olivenöl und groben Steinsalz.
    Der Gruß aus der Küche war eine kleines Stück Tafelspitz mit Gemüse und Senfsauce. Anschließend wurde eine hervorragende Taubenbrust gefolgt von einer sensationellen Fischsuppe serviert. Alles gepaart mit dem passenden Wein welcher vom jungen Sommelier toll präsentiert wurde. Höhepunkt war das perfekt gebratene Kalbsfilet und ein wunderbares Dessert.
    Sobald ein neues Menü auf der Karte steht , werden wir wieder reservieren, da im Schick das Preis
    -Leistungsverhältnis noch stimmt

  77. Franz Supper findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. November 2015

    Freundliches Personal bringt Super-Essen zum Tisch.
    Bei gutem Wetter toller Ausblick. Ein Grund zum öfter kommen.3

  78. Claudia Wallner findet das Restaurant Das Schick verdient
    15. Oktober 2015

    Fantastischer Ausblick!! Essen sehr gut!! Personal etwas lasch…zum Beispiel wurde kein einziges mal nachgefragt, ob wir noch etwas trinken möchten – so bleib es dann eben bei einem Achterl…

  79. Tanja findet das Restaurant Das Schick verdient
    23. September 2015

    Der Gruß aus der Küche war erstens ein (schwarz) verkohltes Teigtascherl mit lieblos angerichteten Parmaschinken und einem Klecks Mayo?! Die (zwei?!) Riesengarnelen zur Vorspeise waren nicht richtig durch und schmeckten daher auch nicht sonderlich. Erst mit dem nächsten Gang (Kürbissuppe) wurden die Geschmacksnerven etwas geweckt. Der Hauptgang (Beiried) war sehr lecker; hier gab es nichts zu bemängeln. Ärgerlich war jedoch, dass wir auf die Nachspeise sehr sehr lange warten mussten! Die Kellner waren zwar zu Beginn an bemüht; das hatte dann jedoch nachgelassen. Überhaupt hatte es den Eindruck einer „Massenabfertigung“ – schade!!!
    Am meisten hat mich jedoch gestört, dass die Preise des Galadinners im Menü groß und fett – unüberlesbar – angeführt wurden. Das fand ich richtig unangemessen; denn die Kosten waren schließlich im Vorhinein bekannt. Hat damit auch einen gewissen Flair verloren… Vielleicht kann man dies als Verbesserungsvorschlag für die nächste Restaurantwoche aufnehmen.
    Fazit: War(en) enttäuscht; da hatten wir in diversen gehobenen Restaurants um (ca. 50,00 pro Person) schon wesentlich besser gegessen. Vielleicht mag es an der Restaurantwoche liegen, dass das Niveau der Küche niedriger gehalten wird als üblich. Es wäre interessant, die Karte außerhalb dieser hoch gepriesenen Restaurantwoche nochmals zu testen, um die Meinung zu ändern.

  80. Maria findet das Restaurant Das Schick verdient
    21. September 2015

    das war leider eine große Enttäuschung… das Essen war mittelmäßig und echt üüberhaupt nix besonderes oder leckeres. die Portionen mehr als nur klein (Riesengarnelen pff was??? die sind da wohl ausgegangen oder eingegangen…) naja und dass wir dann bei der Weinbegleitung angeboten bekamen, auch einen anderen Wein zu probieren und diesen dann aber extra zahlen mussten ist einfach eine Frechheit… also ich war noch nie so enttäuscht von der Restaurantwoche…

  81. wolf findet das Restaurant Das Schick verdient
    21. September 2015

    Ausgezeichnetes Essen, freundliche Kellner (die auf Sonderwünsche eingegangen sind) und ein traumhaftes Ambiente mit Ausblick

  82. Kubi findet das Restaurant Das Schick verdient
    20. September 2015

    Das Essen war ausgezeichnet und das Service sehr freundlich.

  83. Annais findet das Restaurant Das Schick verdient
    20. September 2015

    Alles war perfekt bis auf die Einrichtung, die mich an 90er erinnert.

  84. Ch. Scherleithner findet das Restaurant Das Schick verdient
    19. September 2015

    Ein stimmiger Abend in angenehmer Atmosphäre mit wunderschönem Blick auf Wien (gestern auch noch mit einem spektakulären Sonnenuntergang) ; exzellenten Speisen und Getränken (hier sollte man beruhigt den Empfehlungen des freundlichen und kundigem Service-Team vertrauen). Insgesamt ein kulinarisches Highlight – Geschmackserlebnisse inbegriffen! Alles in allem wert, auch abseits der „Restaurantwochen“, einen Abend in diesem schönen Restaurant zu zelebrieren.

  85. Sebastian Salmhofer findet das Restaurant Das Schick verdient
    19. September 2015

    Traumhaft, perfekter Service, unglaublich gutes Essen, schöne Aussicht. Ein perfekter Abend.

  86. Matthias findet das Restaurant Das Schick verdient
    19. September 2015

    Toller Ausblick, freundliches Personal, gutes Essen.
    Jederzeit wieder.

  87. Sabine findet das Restaurant Das Schick verdient
    19. September 2015

    Es war ein sehr schöner Abend! Wunderbarer Ausblick, kreative Speisen und angenehmes Ambiente. Das Serviceteam war extrem motiviert und freundlich. Jederzeit gerne wieder!

  88. Gerhard findet das Restaurant Das Schick verdient
    18. September 2015

    War ein hervorragender Abend mit Super Küche!

  89. Christian findet das Restaurant Das Schick verdient
    18. September 2015

    Preis/Leistung war ausgezeichnet. Netter Service. Gute Küche.

  90. Steirer Walter findet das Restaurant Das Schick verdient
    18. September 2015

    Ein sehr empfehlenswertes Restaurant mit grandioser Aussicht.

  91. R.Rassmann findet das Restaurant Das Schick verdient
    18. September 2015

    In diesem Lokal stimmt einfach alles! Ich war schon mehrmals da, und wurde noch nie enttäuscht, und auch meine Begleitungen waren immer begeistert. Der Service ist sehr aufmerksam, aber nie aufdringlich. Die Speisen werden sehr schön präsentiert, das Fleisch auf den Punkt gegart, die Gewürze harmonisch und geschmacklich wunderbar.Ich kann dieses Lokal mit voller Überzeugung weiterempfehlen.

  92. Christoph H findet das Restaurant Das Schick verdient
    17. September 2015

    Super freundliches und zuvorkommendes Service-Personal, sehr gute spanisch-österreichische Küche, schönes Ambiente mit tollem Ausblick über Wien!

  93. Harald Wahl findet das Restaurant Das Schick verdient
    16. September 2015

    (Lunch)
    Ambiente: Ausblick sehr schön; Einrichtung, naja wenn man auf Retro (oder alt) steht.
    Service: Für ein Haubenlokal eigentlich nicht sehr professionell; wenig aufmerksame Bedienung, mit Ausnahme einer einzigen Person (erkennbar durch das höhere Alter im Gegensatz zu den anderen). Die bei der Anmeldung verschickte Info, dass eine Person Glutenunverträglichkeit hat, wurde nicht berücksichtigt. Nach mehrmaligem Nachfragen hat es dann auch ein glutenfreies Gebäck gegeben – nun ja, das ganze kam in einem unappetitlichen und dampfenden Plastikverpackung, angeblich lt. EU Richtline darf das nicht vorer geöffnet werden.
    Essen: gut, aber nicht speziell

  94. Irene Weghofer findet das Restaurant Das Schick verdient
    16. September 2015

    Wir hatten einen wunderschönen Abend. Essen und Service waren hervorragend.

  95. Sylvia Duffek findet das Restaurant Das Schick verdient
    15. September 2015

    Schönes Ambiente, nette Bedienung, die Speisen entsprachen nicht ganz den Erwartungen, teils geschmacklos, nicht fantasievoll angerichtet

  96. Gernot Kamper findet das Restaurant Das Schick verdient
    15. September 2015

    Nettes Ambiente mit einer sehr schönen Aussicht (abends mit Beleuchtung)! Service und Essen waren sehr gut! Vielen Dank für den schönen Abend!

  97. Karl Zeitlhofer findet das Restaurant Das Schick verdient
    20. August 2015

    Die Aussicht ist toll, der Service in Ordnung. Aber: der Gruß aus der Küche war eine interessante Kombination von Erdbeere mit einer leider zähen Scampi. Wirklich gut dann die Teigtaschen und vor allem der zugehörige grüne Veltliner. Die Zarzuela war nach kräftigem Nachwürzen geschmacklich in Ordnung, die Einlage aus drei Häppchen Saibling sehr mager. Das sehr gute gegarte, aber wieder ungewürzte Filetsteak war mit sehr überschaubarer Beilage begleitet. Der junge Rioja war gut. Enttäuschend aber dann das Dessert: zwei Würfelchen Zitronenkuchen neben einer kleinen Spalte Ananas. Dazu ein eher säuerlicher Cava.
    Kleine Schlussbemerkung: Die in der Karte angegebene Weinbegleitung stimmte nicht mit den gereichten Weinen überein.

  98. Christina Neumeister-Böck findet das Restaurant Das Schick verdient
    20. August 2015

    Großartig. Wir kommen wieder! Trotzdem wir sehr schwierige Gäste waren (2 x vegetarisch, 1 x kurzfristig glutenfrei) war es kein Problem. Alles schnell gelöst. Service und Küche wunderbar. Ambiente ist sehr angenehm, nicht übertrieben, klein und übersichtlich und trotzdem hat man ausreichend Raum für seine Konversation, ohne, dass die anderen Gäste mithören müssen oder umgekehrt. Sehr gelungen! Gutes Preis Leistungs Verhältnis.

  99. Markus hollmann findet das Restaurant Das Schick verdient
    13. August 2015

    Essen u komplettes Serviceteam sehr gut.
    Schade nur das ab ca 20.20 Uhr mit dem eindecken nicht besetzter Tische für das Frühstück begonnen wurde. Das War für den abend dann ein wenig störend u man hatte das Gefühl dass man schnell gehen muss.

  100. Christian findet das Restaurant Das Schick verdient
    10. August 2015

    Da gibt es nur ein Wort zu sagen:

    PERFEKT !!!

    Wir kommen sicher öfter

  101. Beppo findet das Restaurant Das Schick verdient
    6. August 2015

    Der Ausblick über Wien ist sensationell, das Service perfekt und das Ambiente sehr schön. Aber wir haben hier schon besser gegessen. Der Teig der Teigtaschen war etwas zu lange gekocht und damit nicht mehr bissfest. Das Filetsteak hingegen war das Gegenteil. Das Messer hatte schon einige Mühe es zu zerkleinern, zum Glück waren unsere Kauwerkzeuge perfekt konditioniert. Mit „Dritten“ hätten wir das Filet nicht gebändigt. Da wir hier schon einige Male perfekt gespeist haben betrachten wir das als einmaligen Ausrutscher.

  102. tina steiner findet das Restaurant Das Schick verdient
    13. März 2015

    für uns ein wunderschöner abend – sehr gerne wieder!

  103. Suru findet das Restaurant Das Schick verdient
    3. März 2015

    Essen entsprach nicht den Erwartungen, Essensfolge zu schnell serviert, man wurde nicht gefragt, Ambiente ok

  104. theodora findet das Restaurant Das Schick verdient
    2. März 2015

    Nettes Ambiente, freundliches Personal, guter Service.
    Lunch während der Restaurantwoche sehr deftig!!

  105. Christina Schwarz findet das Restaurant Das Schick verdient
    2. März 2015

    Wir waren schon oft im Schick, und es hat wie immer alles gepasst! Sehr leckeres Essen, netter Service, schönes Ambiente. Wir kommen sicher wieder…..

  106. Yvonne J. findet das Restaurant Das Schick verdient
    2. März 2015

    Rundum glücklich mit der Auswahl des Restaurants, kleiner Abzugspunkt: Mäntel wurden abgenommen, jedoch ohne nähere Angaben wohin oder wie wir sie nach dem Essen wieder bekommen. Sie waren unbeobachtet bei den Toiletten hätte ich das gewusst, hätte ich ihn mir nicht abnehmen lassen.
    Doch wie gesagt der Großteil des Abends war wirklich gelungen!

  107. Andreas findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. März 2015

    Essen war ausgezeichnet, einzelne Komponenten hätten noch geschmacksintensiver sein können;
    Service: sehr freundlich und aufmerksam – TOP!
    Ambiente: was hat man vom (angeblich) tollen Ausblick, wenn man einen Tisch in der Wandreihe hat; sonst ok

  108. Fam. Hergenich findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. März 2015

    Sowohl Ambiente, Service und Qualität der Speisen war ausgezeichnet. Wir kommen gerne wieder!

  109. Stefan findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. März 2015

    Ausgezeichnetes Essen, perfekt abgestimmte Weinbegleitung, insgesamt ein Gaumenschmaus und sehr empfehlenswert! Mergwürdig mutet allerdingsan, dass einem die Garderobe abgenommen aber nicht mehr wiedergebracht wird und diese offen zugänglich neben den Toiletten aufgehängt ist. Die Tische am Fenster sind auch etwas zu eng aufgestellt, sodass laute Tischnachbarn besonders unangenehm auffallen. Ansonsten aber ein perfekter Abend!

  110. Brigitte Schwent findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. März 2015

    Das Essen war hervorragend, wie der Service. Und die Aussicht ist einfach atemberaubend!

  111. Rassmann findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. März 2015

    Wir waren zum Lunch in diesem schönen Lokal. Das Essen und der Service waren ausgezeichnet. Es stimmte einfach alles. Wir kommen jederzeit gern wieder, dann auch abends, wenn der Ausblick nicht mehr so wunderschön sein kann.

  112. Walter Haas findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. März 2015

    Essen war gut, Service mittelmäßig, Die Größe des Tisches unter jeder Kritik . .

  113. Dr. Christine Petsch-Höffinger findet das Restaurant Das Schick verdient
    1. März 2015

    Ausgezeichnete Küche, stimmige
    Weinbegleitung, aufmerksames Personal.
    Wir kommen wieder!

  114. Johann Kanitz findet das Restaurant Das Schick verdient
    28. Februar 2015

    Aussicht, Ambiente und Service hervorragend, wer sich jedoch auch ein nettes Stück Fleisch oder Fisch erwartet, wird enttäuscht sein, zur Auswahl standen gefüllte Spanische Karrtoffeltaschen oder vegetarische Palatschinken.

  115. Dr.C.Paral findet das Restaurant Das Schick verdient
    28. Februar 2015

    Ausgezeichnet. Wie bei den schweizer Nachbarn:GUPF (Kt.Stt.Gallen) Real (Vaduz)
    Wir haben es genossen.

  116. Michael findet das Restaurant Das Schick verdient
    28. Februar 2015

    Essen entsprach nicht der Erwartung. Service und Ambiente waren sehr gut.

  117. genuss findet das Restaurant Das Schick verdient
    27. Februar 2015

    Sehr freundliches Servicepersonal. Tolle Aussicht und gute >Küche.
    Wir kommen wieder

  118. Anonym findet das Restaurant Das Schick verdient
    27. Februar 2015

    Ausgezeichnete Küche, sehr gute Weinbegleitung, tolles Ambiente. Schade nur, dass das Personal etwas unterbesetzt war (aber sehr bemüht). Die Gardarobe mussten wir am Ende selbst nehmen, ist zwar nicht schlimm, aber könnte man schon erwarten.

  119. Wolfgang findet das Restaurant Das Schick verdient
    27. Februar 2015

    Ambiente schön, aber etwas nüchtern. Terrine sehr gut, Kartoffeltaschen eher mittel, Quesadillas sehr lecker, Dessert gut. Service ausgezeichnet. Insgesamt ein sehr angenehmer Aufenthalt, leider ziemlich teuer.

  120. B. Huber findet das Restaurant Das Schick verdient
    26. Februar 2015

    Das Ambienzte, die Bedienung und das Essen waren ausgezeichnet, auch die Weinbegleitung sehr gelungen. Besonders gut war die Hauptspeise, zart rosa gegartes Dry Aged Beiried. Kompliment!

  121. Werner findet das Restaurant Das Schick verdient
    25. Februar 2015

    Das Essen war ausgezeichnet,
    Personal sehr freundlich und kompetent.
    Dieses Lokal ist sehr empfehlenswert.

  122. M findet das Restaurant Das Schick verdient
    25. Februar 2015

    Tolles Essen, ausgezeichnetes Service –> gelungener Abend

  123. Anonymous findet das Restaurant Das Schick verdient
    25. Februar 2015

    Interessante Spanisch-Österreichische Fusion Küche. Das Service war sehr freundlich, nur zum Schluss mussten wir uns um die Garderobe selber kümmern. Schöne Aussicht, neue Perspektive

  124. Martina findet das Restaurant Das Schick verdient
    25. Februar 2015

    durchschnittliches Essen, hätte mir mehr erwartet

  125. Anonymous findet das Restaurant Das Schick verdient
    24. Februar 2015

    Hat uns gut gefallen. Das Essen ist ausgezeichnet. Das Servierpersonal äusserst freundlich und kompetent.
    Der Ausblck toll

  126. Anonymous findet das Restaurant Das Schick verdient
    24. Februar 2015

    Essen sehr gut, Service sehr freundlich, toller Rundblick über Wien! Empfehlenswert!

  127. Anonymous findet das Restaurant Das Schick verdient
    24. Februar 2015

    Essen sehr gut, Service ausgesprochen freundlich, wunderschoener Ausblick über Wien! Sehr zu empfehlen!

  128. julia11 findet das Restaurant Das Schick verdient
    19. November 2014

    Das Personal ist sehr freundlich und schnell, das Essen sehr gut und das Ambiente sehr stylisch.

  129. julia.maier findet das Restaurant Das Schick verdient
    19. November 2014

    Wir waren zu viert am Abend dort und hatten einen Tisch reserviert. Das Essen war hervorragend, der Service super nett. Weiter so, wir kommen bestimmt wieder

Bewertung abgeben

Essen
Service
Ambiente
Bierqualität

X