Der 18. Bezirk hat ein neues Szenelokal. Das ehemalige ‚Sailer‘ wurde fertig umgebaut und erstrahlt unter dem Namen Hollerkoch in neuem Glanz. Inhaber Marcus Krapfenbauer sieht sein Hollerkoch aber nicht nur als Restaurant, sondern auch als Bar, Café und Deli.

Das Lokal in der Gersthoferstraße 14 möchte neben gutem Essen eben auch eine entspannte Kaffeehaus- und Bar-Atmosphäre bieten – ein Allrounder sozusagen. Hier lässt Inhaber Marcus Krapfenbauer wohl auch seine Erfahrungen aus vorherigen Stationen einfließen, denn der 28-Jährige war davor bereits Betreiber des Restaurants im Schönbrunner Bad und leitet nebenbei noch das Gastro-Konzept der Donaubrise im Strandbad Alte Donau und im Gänsehäufel.

© nettworkin.com

Die Gastronomie

Kulinarisch ist das Konzept klar abgesteckt, denn der Fokus wird laut dem Inhaber „auf lässige Gerichte mit hoher Qualität gelegt, die sich jeder leisten kann.“
Dabei sind der Küche örtlich keine Grenzen gesteckt – Sprich: Wiener Küche findet man ebenso, wie ein 300g Rib Eye-Steak oder ein rotes Thaicurry. Alles was das Herz begehrt, aber zu günstigen Preisen unter der die Qualität nicht mangeln soll. Ein 3-Gang-Menü kostet zum Beispiel nur 24,50 €.

Verantwortlich für diese Menü ist Markus Stelzer und dieser hat es sich natürlich auch nicht nehmen lassen, den namensgebenden Hollerkoch – hier mit handgemachten Krapfen in Topfen-Joghurt-Creme – in der Karte zu verwirklichen.

 

 

Das Ambiente

© nettworkin.com

Die Einrichtung kann ganz ohne Wertung als ’speziell‘ bezeichnet werden. Am ehesten beschreiben lässt sich das Interieur als eine Mischung aus chilligem Beachbar-Flair und modernen Elementen. Eine Photobooth gibt es ebenso wie futuristisch-anmutende Geräte. Highlight ist aber zweifelsohne der 72 Gäste fassende Gastgarten – perfekt für den Sommer.

Ebenfalls perfekt für den Sommer ist die ausgiebige Getränkekarte, welche hausgemachte Eistees, Bier, Wein, Cocktails und Spirituosen enthält.
Pläne für die Zukunft gibt es bereits ebenso, denn wie Krapfenbauer verrät, soll es in absehbarer Zeit ein „vielseitiges Frühstücksangebot“ und ein „Sonntagsbratl“ geben.

Hollerkoch

Gersthoferstraße 14, 1180 Wien
Di bis Sa: 11:00 – 24:00 Uhr
Telefon: 0043 660 860 94 01

https://www.hollerkoch.at/

X