Renoviert, erneuert, verschönert – das Café Plus in Alterlaa wurde nach 28 langen Jahren erstmals umgebaut. Um mehr auf das Wohlergehen der Kunden einzugehen, wurden vor der Renovierung Umfragen durchgeführt. Das Ergebnis: Burger Restaurants und Sportbars im Kaufpark Alterlaa sind am gefragtesten. Das Café Plus ist nun beides. Die Gäste werden vom abwechslungsreichen Geschmack der Burger verschiedenster Nationen begeistet. Trotz Mexican-, Big BBQ-, Chicken-Curry und Greek-Burger steht allerdings genauso der klassische Cheesburger sehr hoch im Rennen. Abgesehen von den neu etablierten exquisiten Burgern, genießt man im Café Plus auch das Privileg mit seinen Freunden Fußball und andere beliebte Geschehnisse schauen zu dürfen. Je nach Anlass und Aktualität werden Sportkanäle, Musikshows und alle anderen weltbewegenden Ereignisse ausgestrahlt. Hört sich doch nach dem perfekten Treffpunkt an, um alte Freunde wiederzusehen und sich einem unvergesslichen Abend mit Burgern, Getränken und Sport hinzugeben. Desgleichen werden ab nächstem Jahr verschiedenste Veranstaltungen ein Beweggrund mehr sein, sich einen Kaffee oder ein Bier im Café Plus zu gönnen.

Denn das Café ist nicht nur für seinen guten Meindl-Kaffee berühmt, sondern auch seines Bieres und des beliebten Frühstückes wegen. Basierend auf diesen Beobachtungen wurde die Speisekarte erweitert – demnach hat sich insbesondere die Getränkeauswahl von zwei auf mindestens zehn verschiedene Bierarten erweitert. Abgesehen von der Integration der Burger, hat jede Kategorie der Speise- und Getränkekarte noch mehr an Auswahl dazugewonnen. Zusätzlich dazu wird man täglich von einem jeweils anderen Kuchen überrascht, den man optionalerweise mit einem schaumreichen Latte genießen kann. Allerdings verzehrt man die Gaumenfreuden hier ohne Zigarette, da das Café rauchfrei geworden ist. Nichtsdestotrotz gehört zu Café Plus, abgesehen vom Pizza Plus im Stock oberhalb, der Außenbereich mit ausreichend Sitz- und Stehmöglichkeiten. Letzterer wird in naher Zukunft gewärmt werden, wo man je nach Bedarf schlussendlich doch zur Zigarette greifen kann.

Mit Verstärkung der Sales- und Marketingmanagerin Sonja Mühlbauer und der Betriebsleiterin Gabriele Binder, scheint das Café alles in Einem durch die Renovierung mit seinen neuen Möbeln gemütlicher geworden zu sein. Statt der ehemaligen Trennwand werden Stammkunden von gepolsterten Sitzen, sowie von runden baumstammartigen Tischchen und sogar einem gemütlichen kleinen Lounge-Bereich begeistert. Die meist gesehenen Gäste sind üblicherweise ältere Bewohner der Alterlaa-Blöcke. Da das Café nun über einen jugendlicheren Touch verfügt und den Wünschen der Bewohner entspricht, vergrößert sich Besucherzahl stetig.

Na dann halten wir die Daumen, dass alle Geschmackstypen auf ihre Kosten kommen und dass Café Plus zu einem erlebnisreichen Treffpunkt für Jung und Alt wird. Probiert es selbst aus und genießt es!

 

Café Plus

Anton Baumgartner Straße 44

1230 Wien

01 667922913

X